DIETER BOHLEN, PIETRO LOMBARDI u.a.
Heute, 11.03.2023, RTL: “Deutschland sucht den Superstar” – Paradiesischer Recall!

Welche DSDS-Talente setzen sich am Strand von Coconut Island durch? // Der Kreis der Kandidat(inn)en im Rennen um den Superstar-Titel wird kleiner … // 20:15 Uhr!

 

 

Nach einem verheißungsvollen Thailand-Auftakt in der Hauptstadt Bangkok geht es für die verbliebenen DSDS-Kandidat:innen in der nächsten Recall-Runde – zu sehen am heutigenSamstag, den 11.03.2023 um 20:15 Uhr bei RTL – weiter Richtung Phuket: Am Traumstrand von Coconut Island warten eine Luxusvilla und ein wunderschönes Audition-Set auf die Talente, die ihre Ankunft im Ferienparadies kaum erwarten können.

Die beiden Recall-Nachzüglerinnen Olga und Tatjana freuen sich, als erste Bewohnerinnen in die neue DSDS-Villa einziehen zu dürfen und lassen es sich mit einer ausgiebigen Thaimassage und einem feuchtfröhlichen Pool-Besuch gutgehen. Nachdem die übrigen Kandidat:innen nach der schlimmen Zeltlager-Erfahrung bei den Recalls auf Mallorca zunächst etwas misstrauisch in Phuket eintreffen, ist der Jubel wenig später groß – die neue Luxus-Villa ist Realität, der Kampf um die besten Schlafplätze kann beginnen! Doch Olga und Tatjana ernten nach Ankunft ihrer Mitstreiter:innen neben einer herzlichen Willkommens-Begrüßung auch einige kritische Blicke: Besonders Rose findet es unfair, dass die beiden den ersten Thailand-Recall überspringen durften und macht ihrem Ärger Luft. Werden die beiden Nachzüglerinnen sich trotz Gegenwind und fehlender Wettkampf-Praxis gegen die starke Konkurrenz durchsetzen können? Dilara macht schon mal eine deutliche Ansage: „Ab jetzt ist richtig Konkurrenzkampf!“

Kaum sind die Gruppen für die kommende Audition eingeteilt, gibt es Spannungen: Monika kennt ihren Gruppen-Song nicht und hat Versagens-Ängste, Marleen ist genervt von Natalie, Lawa und Dilara verspüren gegenüber Tatjana „bad vibes“ und Isa trifft wegen Stimmproblemen die hohen Töne nicht. Noch schlimmer hat es Kiyan erwischt: Ihm ist der Fuß stark angeschwollen und es wird überlegt, einen Arzt zu holen. Die Nerven sind angespannt – für einen Teil der Recall-Kandidat:innen keine guten Vorzeichen, es in die nächste Runde zu schaffen. Gut, dass ein abendlicher Besuch des thailändischen Lichterfestes etwas seelische Entspannung bringt: In einer feierlichen Zeremonie dürfen die Talente ihre innigsten Wünsche niederschreiben und vergießen dabei sogar ein paar nachdenkliche Tränen.

Der nächste Morgen bringt neuen Trouble: Jemand hat offensichtlich nachts an der Klima-Anlage die Temperatur herunter gedreht – das bedeutet Erkältungs-Gefahr und ist Gift für jede Sing-Stimme! „Vielleicht versuchen einige durch solche Aktionen und Taktiken Superstar zu werden?“, fragt Peris schockiert. Rose, Aileen und Monika treffen sich derweil unter Palmen zum Deeptalk und es wird schnell klar: Viele Ängste bewegen die Talente in ihrem Alltag, doch ihre Mission verlieren sie nicht aus den Augen – alle Kräfte bündeln, um die nächste Runde zu überstehen!

Wenig später kommt es dann zum entscheidenden Showdown: Die Jury erwartet die aufgeregten Kandidat:innen am Strand zur mit Spannung erwarteten Gruppen-Audition. Nach einem Wechselbad der Gefühle zwischen großartigen Recall-Performances und harter Jury-Kritik, wartet auf die DSDS-Talente vor der Urteilsverkündung eine weitere harte Nuss: Sie sollen vor der Jury einschätzen, wer es ihrer Meinung nach nicht in die nächste Runde schaffen darf. Da ist der nächste Stress schon vorprogrammiert!

 

 

 

 

 

 

 

Folgende Gruppen sind im 2. Set des Auslands-Recalls in Thailand zu sehen:

 

 

 



Lawa Baban (25) aus Gießen, Dilara Sabahat (17) aus Neumünster und Tatjana Ivanovic (19) aus Pfäffikon (Schweiz) singen „Hold My Hand“ von Lady Gaga

 

Lorent Berisha (19) aus Dierikon (Schweiz), Jaden Fischer (17) aus Bocholt und Kiyan Sepehr Yousefbeik (25) aus Hannover singen „Dancing On My Own” von Calum Scott

 

Monika Gajek (21) aus Salzgitter, Rose Ndumba (24) aus Essen und Olga Levit (29) aus Berlin singen „SNAP” von Rosa Linn

 

Isa Berisha (22) aus Salzgitter, Sidan Yilmaz (23) aus Altenholz und Felix Gleixner (27) aus Amberg singen „Shape of You” von Ed Sheeran

 

Marleen Schäfer (19) aus Karlsruhe, Natalie Nock (29) aus Baden-Baden und Aileen Sager (23) aus Birkenfeld singen „Dirty Dancing” von Glockenbach & ÁSDÍS

 

Fatih Yüksel (28) aus Düsseldorf, Peris Achilleas Grigoriadis (24) aus Pleidelsheim und Jill Lange (22) aus Römerstein singen „Ich hass Dich” von Nina Chuba & Chapo102

 

Sem Eisinger (29) aus Frankfurt und David Leischik (27) aus Köln singen „How Deep Is Your Love“ von Bee Gees

Die Jury mit (v.l.) Leony, Katja Krasavice, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen am Strand von Coconut Island, dem zweiten Set des Recalls in Thailand

Foto-Credit: RTL / Markus Hertrich

Bitte beachten Sie auch  !

 

 

 

 

Die Jury mit (v.l.) Leony, Katja Krasavice, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen am Strand von Coconut Island, dem zweiten Set des Recalls in Thailand

Foto-Credit: Foto: RTL / Markus Hertrich

Bitte beachten Sie auch RTL+!

Textquelle: RTL (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

4 + 4 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen