„DEUTSCHLAND SUCHT DEN SUPERSTAR – DAS GROßE FINALE“
4,24 Millionen sehen den Sieg von Ramon Roselly!

Und: „DSDS“ holte die höchste Gesamtreichweite seit 2015 im Finale!

 

 

RAMON ROSELLY (26) ist der neue Superstar 2020. Im großen Live-Finale der 17. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ gewann der Gebäudereiniger aus Zschernitz mit überragenden 80,82 Prozent aller Zuschauerstimmen. Ein derartigen hohen Stimmanteil hatte noch nie ein DSDS-Sieger vor ihm.

4,24 Millionen (13,3%) Zuschauer ab 3 Jahren sahen am gestrigen Samstagabend die von Alexander Klaws moderierte Live-Show. DSDS holte damit die höchste Gesamtreichweite seit 2015 im Finale. Sehr gute 17,7 Prozent der 14- bis 59-Jährigen (2,93 Mio.) und 16,9 Prozent der 14-49-Jährigen waren dabei, als die vier besten Sänger*innen von DSDS um den Sieg kämpften. Chiara D’Amico (18), Schülerin aus Frankfurt wurde Zweite, Joshua Tappe (25), Kundenberater aus Holzminden wurde Dritter und Paulina Wagner (22), Studentin aus Köln wurde Vierte.

Die 17. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ (04.01. – 04.04.2020) sahen durchschnittlich 3,58 Millionen Zuschauern ab 3 Jahren. Der Marktanteil bei den 14-59-Jährigen betrug 16,9 % (2,58 Mio) und 17,7% (1,53 Mio) bei den 14-49-jährigen.

Als ‚Superstar 2020‘ bekommt Ramon einen Vertrag mit der Universal Music und 100.000 Euro Siegprämie. Seine erste Single „Eine Nacht“, die von Dieter Bohlen komponiert und produziert wurde, ist wie die Finalsongs seiner Mitstreiter*innen schon seit Freitag als Download und Stream auf allen gängigen Plattformen verfügbar. Die Siegersingle schnellte direkt auf den ersten Platz der Downloadcharts von Itunes und Amazon. Roman Rosellys Album „Herzenssache“ erscheint am 10. April

RTL-Unterhaltungschef Kai Sturm: „Ich danke allen Beteiligten – sowohl den Kandidaten, als auch der Jury und dem Team von UFA Show und RTL – für die erfolgreiche Staffel. Gerade die letzten Wochen der Liveshows waren nicht einfach für alle – deshalb ein großes Dankeschön für den persönlichen Einsatz jedes Einzelnen in dieser außergewöhnlichen Staffel in einer schwierigen Zeit. Wir alle freuen uns auf DSDS 2021 in hoffentlich wieder unbeschwerteren Zeiten.“

Die Jury bestehend aus Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Oana Nechiti und Florian Silbereisen konnte in den drei Liveshows mit 5 % für ihren Favoriten abstimmen. Das Finale entschieden alleine die Zuschauer.

 Interessierte Sänger und Sängerinnen zwischen 16 bis 30 Jahre können sich für die 18. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ auf www.rtl.de oder Instagram #superstar2021 bewerben.

*Quelle für die TV-Quoten: AGF/GfK / DAP videoSCOPE / MG RTL Data & Audience Intelligence / vorl. gew. / Stand: 05.04.2020

 

Foto-Credit: TVNOW / Stefan Gregorowius

Textquelle/Bildquelle:
RTL (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

84 + = 86