CARMEN NEBEL
Klare Ansage an alle (Fernseh-)Besserwisser!

Lesen Sie HIER, wie souverän und mit wie viel Witz und Charme Carmen Nebel auf die Schlagzeilen der letzten Wochen reagierte …:

 

CARMEN NEBEL hat gleich zu Beginn der Jubiläums-Ausgabe ihrer ZDF-Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ klare und deutliche Worte gefunden. Zunächst einmal jedoch bedankte sie sich bei ihrem Publikum für die langjährige Treue (die ZDF-Showlady feierte am Samstag das 15-jährige Bestehen ihrer eigenen Show-Reihe): „Dieses Jubiläum, das bedeutet mir echt viel, Ich bin total dankbar und ich bin vor allen Dingen auch sehr glücklich. Und wenn ich sage, das ist nicht nur ein Jubiläum für mich oder für uns hier, die wir seit Jahren an dieser Show arbeiten, es ist vor allen Dingen auch ein Jubiläum von Ihnen, liebe Zuschauer, denn Sie haben uns eineinhalb Jahrzehnte die Treue gehalten und dafür sage ich Dankeschön.“

Dann redete sie richtig Klartext: „Kommen wir gleich zu den ganz wichtigen Dingen: Das zu. Wenn Sie in den vergangenen Tagen oder Wochen irgendwo was anderes gelesen haben, dann sage ich jetzt nochmal ganz deutlich für alle, die dies gerne wissen wollen und vor allen Dingen für die, die es falsch geschrieben haben. Also: Diese diese schöne Show hier, die gibt es noch zwei Jahre.  Und ich finde, das ist eine ziemlich lange Zeit – oder? Was in zwei Jahren alles passieren kann, Mensch … Und so lange werden wir hier auch noch gemeinsam Spaß haben. Das verspreche ich Ihnen. Über die Zeit hinaus haben das ZDF und ich auch dann uns noch weiter lieb und bleiben auch noch ein bisschen zusammen. Damit sage ich jetzt nochmal an alle Fernseh-Besserwisser: Das mit dem Vorruhestand von dieser Frau hier wird, das wird noch nichts. Dauert noch ein bisschen. Wir könnten es auch mit anderen Worten sagen – wir haben unsere eigene Headline kreiert. ‚Carmen Nebel: Friseur bis 2021 durchgebucht!‘ Ja, mein Friseur und ich, wir bleiben zusammen bis 2021.“ 


Textquelle/Bildquelle:
Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 41 = 45