ANGELA PRESCHER
Mit dem Titel „Irgendwie hab ich’s gefühlt“ will sie aus ihrem Schatten als „Andrea Berg Double“ treten!

Angela Prescher feiert in diesem Jahr bereits ihr 10-jähriges Bühnenjubiläum!

 

 

Mit „Irgendwie hab ich’s gefühlt“ startet eine charmante Künstlerin Richtung Schlagerhitparaden, die im Jahr 2013 ihr Hobby zum Beruf machte. Obwohl ANGELA PRESCHER schon als Kind gerne sang und später Gitarrenunterricht nahm, zog es sie erst Jahre später auf die Musikbühne. Im Vordergrund stand für sie immer ihre Familie und ihr gelernter Beruf als Bürokauffrau. Doch im Jahr 2010 absolvierte die sympathische Sächsin ihren ersten öffentlichen Auftritt, der der Grundstein für ihre heutige Gesangskarriere sein sollte.

Seit 2013 tourt sie nun schon erfolgreich durch die Schlagerszene. In den darauffolgenden Jahren berichteten viele TV-Sender über den besonderen Karriereweg der sympathischen Sängerin. So sah man sie z.B. bei RTL in „Punkt 12“, in der ZDF „Drehscheibe“, der Talkshow „Unter uns“ im MDR und „Hallo Deutschland“ (ZDF).

Besonders ihr Show-Programm als Andrea Berg-Double ist inzwischen zum Highlight vieler Veranstalter geworden. Doch auch wenn sie ihre berühmte Gesangskollegin noch so schätzt, die Eigenständigkeit mit eigenen Songs ist ihr ebenso wichtig. So suchte sie sich ein neues Produktionsteam, ein neues Plattenlabel und einen interessanten Song, mit dem sie nun einmal mehr beweist, wie stark auch eine Angela Prescher-Nummer sein kann.

Bitte beachten Sie auch www.andrea-berg-double-angela.de!

Ein Gedanke zu „ANGELA PRESCHER <br>Mit dem Titel „Irgendwie hab ich’s gefühlt“ will sie aus ihrem Schatten als „Andrea Berg Double“ treten!

  • 29. April 2020 um 8:18
    Permalink

    Ich wünsche dir ganz viel Glück mit diesem schönen Song und werde dich auf all deinem Wegen begleiten. Freu mich sehr

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 6 = 3

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen