smago! INFORMIERT
Mediengruppe RTL Deutschland übernimmt SUPER RTL vollständig!

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt einer Genehmigung durch das Bundeskartellamt sowie die österreichische Bundeswettbewerbsbehörde und wird bei der zuständigen Medienanstalt angemeldet!

 

 

Die Mediengruppe RTL Deutschland erwirbt den von BVI Television Investments, Inc., einem Unternehmen der Walt Disney Company, gehaltenen Anteil in Höhe von 50 Prozent an SUPER RTL. Damit stockt die Mediengruppe RTL ihre Beteiligung auf 100 Prozent auf und wird alleiniger Gesellschafter von SUPER RTL. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt einer Genehmigung durch das Bundeskartellamt sowie die österreichische Bundeswettbewerbsbehörde und wird bei der zuständigen Medienanstalt angemeldet. Der Abschluss der Transaktion wird im Jahresverlauf 2021 erwartet.

 

 

Bernd Reichart, CEO der Mediengruppe RTL Deutschland, zu der Transaktion: „Als langjähriger Mitgesellschafter freuen wir uns, SUPER RTL nun vollständig in der Mediengruppe RTL Deutschland willkommen zu heißen. Mit der hohen TV- und Digital-Expertise von SUPER RTL und seiner agilen Unternehmensorganisation werden wir unsere digitale Agenda künftig gemeinsam noch effizienter und schneller gestalten. Wir freuen uns auf die noch engere Zusammenarbeit mit dem uns bestens vertrauten und hochprofessionellen Team.“

SUPER RTL wurde 1995 als Joint-Venture zwischen der RTL Group und der Walt Disney Company mit einem Anteil von jeweils 50 Prozent gegründet. Die operative Verantwortung behält weiterhin der langjährige Geschäftsführer Claude Schmit. Neben eigenen linearen TV-Sendern verbreitet SUPER RTL seine Inhalte als digitaler Content Hub auch über digitale Plattformen wie TVNOW, den Streamingservice der Mediengruppe RTL Deutschland, sowie über weitere Apps, Websites und auch im Radio. Darüber hinaus lizenziert und vertreibt SUPER RTL ein breites Portfolio an Merchandising-Produkten.

 

 

 

Über die Mediengruppe RTL Deutschland

 

Die Mediengruppe RTL Deutschland ist mit dem Portfolio aus 14 starken Sendermarken sowie dem Streaming-Dienst TVNOW der führende Anbieter von Videoinhalten in Deutschland. Zu den digitalen Marken der Unternehmensgruppe gehören neben TVNOW unter anderem das Nachrichtenangebot ntv oder das General Interest Portal RTL.de. Die Mediengruppe RTL Deutschland erreicht mit ihren Sendern und Plattformen monatlich bis zu 65 Millionen Zuschauer*innen im linearen TV und bis zu zusätzlich 39,11 Millionen User bei den Digital-Angeboten. Der stark wachsende Streamingservice TVNOW bietet mehr als 47.000 Programmstunden und ist mit bis zu 5,95 Mio. UUs (agof daily digital facts, 03/2020) und bis zu 41 Mio. Visits (IVW, 09/2020) das führende deutsche Streamingangebot.

Textquelle: Mediengruppe RTL Deutschland (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

73 − = 69

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen