smago! INFORMIERT
+6,3 %: Musikindustrie in Deutschland weiter gewachsen!

Die CD gab um 5,9 Prozent nach, bleibt aber klar zweitstärkstes Marktsegment (11,3 %)!

 

 

 

Die Musikindustrie in Deutschland hat ihr Wachstum auch 2023 fortgesetzt, der Branchenumsatz belief sich im vergangenen Jahr auf insgesamt 2,21 Mrd. Euro.

Der größte Teil des Umsatzes, 81,5 Prozent, wurde mit dem Digitalgeschäft generiert, das um 7,9 Prozent zulegte, getrieben durch das Audio-Streaming (+8,4 %), das damit einen Marktanteil von nun 74,8 Prozent erreicht.

Der physische Markt (18,5 %) blieb stabil (+0,1 %) durch ein erneutes deutliches Vinyl-Wachstum von 12,6 Prozent. Die CD gab um 5,9 Prozent nach, bleibt aber klar zweitstärkstes Marktsegment (11,3 %).

 

 

Foto-Credit: Bundesverband Musikindustrie
Textquelle: Bundesverband Musikindustrie (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

72 − = 64

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen