„KIMMIG ENTERTAINMENT“
Kimmig Entertainment verstärkt sein Team:

Uche Abuba kommt als Executive Producer für digitale Formate!

Kimmig Entertainment hat seine Manpower im digitalen Bereich gestärkt: Seit 1. April arbeitet Uche Abuba als Executive Producer für digitale Formate am Standort Oberkirch. Der gebürtige Bielefelder ist bei Kimmig Entertainment für die Show-Produktionen und im Development mit der Entwicklung von Formaten für non-lineare Ausspielwege zuständig.

Durch seine 10-jährige Berufserfahrung als Fachmann im Digitalen und im TV-Bereich ist er der ideale Mann für die Fernsehproduktionsfirma, die seit Anfang des Jahres einen verstärkten Fokus auf digitale Projekte legt. Abuba kommt von der RTL Group, wo er fünf Jahre als Creative Producer bei der UFA Serien und Kinoformate entwickelte und zuletzt zwei Jahre bei UFA X für digitale Projekte tätig war. Seine Anfänge machte er in den strategischen Programm-Bereichen von Discovery Communications und ProSiebenSat.1.

Kimmig Entertainment-Geschäftsführer Stefan Maier freut sich über den neuen Mitarbeiter: „Wir konnten mit Uche einen kreativen und erfahrenen Producer im Bereich Digital und TV für unsere Firma gewinnen.“

Der so gelobte Digital-Spezialist geht seine neuen Aufgabe voller Elan an: „Ich danke Stefan und dem Kimmig-Team für das Vertrauen“ betont Abuba, „und freue mich sehr, die neue strategische Richtung eines so erfolgreichen Unternehmens mit neuen Formaten mitzugestalten.“

 

 

Foto-Credit: Kimmig Entertainment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

42 − 38 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen