THOMAS JULIAN
Mit „Wir leben unseren Traum“ will der belgische Sänger nun auch in Deutschland durchstarten!

Die kommerzielle produzierte und mit-singbare deutsche Debüt-Single könnte ihm den Weg ebnen!

 

Die Liste der Schlagerstars aus Belgien ist nicht gerade klein. TONIA, SALVATORE ADAMO, HELMUT LOTTI und CHRISTOFF DE BOLLE haben als belgische Interpreten in Deutschland Karriere gemacht. Und Letztgenannter ist so etwas für ein Vorbild für THOMAS JULIAN, der sich nun als weiterer Star unseres Nachbarlands in der Schlagerszene vorstellt.

In seiner belgischen Heimat hat der Sänger und Akkordeonspieler Auftrittserfahrungen gesammelt und will nun mit charmantem Akzent auch in deutscher Sprache durchstarten. Seit Beginn des Jahres arbeitet THOMAS mit dem Produzenten LUDWIG EBERT zusammen, der ihm gemeinsam mit den Songautoren DANIEL GOGOLLA und TOM WEEDAEGE den Deubtsong auf den Leib geschrieben hat: „Wir leben unseren Traum“ ist genau das, wofür THOMAS JULIAN tatsächlich steht – den musikalischen Traum ohne Wenn und Aber zu leben.

Letztlich erzählt THOMAS seine eigene Geschichte: Als Kind fand er auf dem Dachboden das Akkordeon seines Großvaters und war sofort von dem Instrument fasziniert und arbeitete daran, es spielen zu können und sich gesanglich zu begleiten – der Lohn dieser harten langen Arbeit ist nun die erste deutschsprachige Single. Mit der niederländischen Debutsingle, die inhaltlich ähnlichen Inhalt hat („Klaar voor jouw Moment“) konnte JULIAN bereits fast 200.000 YouTube-Klicks generieren. Es handelt bei dem Titel um die deutsche Version von JÜRGEN DREWS’ „Das ist der Moment“.

Als „Tom Accordeon“ hat sich THOMAS in Belgien einen Namen machen können und beschloss, in Deutschland als Schlagerinterpret Fuß fassen zu wollen, was nicht so einfach war, weil er kein Deutsch sprach. Also begab er sich auf eine Privatschule und lernte im Schnellverfahren die Grundzüge der deutschen Sprache. Seine erste Station in Deutschland war Düsseldorf – und dort fand er direkt musikalischen Anschluss. In Stuttgart, 750 km entfernt von seiner Heimat Zwevegem, nahm er dann schon im Winter seine erste deutsche Single auf. Das Video wurde im Juni in Frankreich gedreht.

In Vorbereitung auf kommende Interviews und Auftritte wird THOMAS JULIAN von einem persönlichen Coach auf die bevorstehenden Herausforderungen vorbereitet. Mit Erfolg: Seine Debutsingle ist sehr gut zu verstehen, das ist ja bei einigen ausländischen früheren Schlagerinterprten manchmal nicht immer so gewesen. „Was sind denn schon Sorgen – denk nicht mehr an morgen – komm wir leben unseren Traum“. „Nicht mehr verbiegen“ lassen will sich THOMAS, weil er „groß träumt“.

Mit „Wir leben unseren Traum“ legt der belgische Sänger ein kommerzielles, sofort mitsingbares Debut vor, das vielversprechend ist. THOMAS JULIAN ist ein Name, den man sich merken muss – wir freuen uns schon auf weitere Songs dieses jungen Interpreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

77 − 70 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen