THOMAS ANDERS u.a.
Heute (07.08.2021), WDR Fernsehen: „Legendär! Unsere Helden der 80er – Eine Zeitreise mit Riccardo Simonetti“!

20:15 Uhr – 21:45 Uhr (Wh. in der Nacht auf 08.08., 00:45 Uhr – 02:15 Uhr)! Ein Film von Melanie Didier!

 

Madonna, der Zauberwürfel, der Walkman, die heißgeliebten Discoroller und vieles mehr: alles legendär in den 1980ern. Wenn wir an das Jahrzehnt denken, geht bei den meisten die emotionale Schublade auf, und jede*r hat sofort eigene Erinnerungen an diese bunte, rebellische und laute Zeit.

Entertainer Riccardo Simonetti nimmt das Publikum mit auf diese Zeitreise: Er trifft unter anderem auf Thomas Anders oder erkundet mit Ingolf Lück die Anfänge des Musikfernsehens. Gemeinsam mit seiner Mutter macht er Aerobic – in den 80ern das moderne Fitnessprogramm – und fährt in Rollschuhen über die legendäre Bahn des Musicals Starlight Express. Für Riccardo Simonetti ist das Jahrzehnt die pure Inspiration – wo modisch alles möglich war und sich auch Männer zum ersten Mal geschminkt haben.

In den 1980ern gab es keine modischen Grenzen, einfach alles wurde ausprobiert: Unvergessen bleiben Schulterpolster und Neonfarben. Leggins, Stulpen, Schweißbänder waren unverzichtbare Accessoires für alle, die in dieser Zeit up to date sein wollten. Die Menschen waren Popper*innen, Punker*innen, Ökos oder Friedensaktivist*innen. Die Neue Deutsche Welle machte Nobodies über Nacht zu Superstars, und Deutsch wurde plötzlich zur Popsprache Nummer eins. Außerdem machten Modern Talking, Michael Jackson und Madonna die Hitparaden unsicher. Der Walkman war in den 1980ern eine Sensation, der Zauberwürfel das neueste Lieblings-Spielzeug und Aerobic das modernste Fitness-Programm.

Im Fernsehen waren auf einmal jeden Tag Jane Fonda und Sydne Rome zu sehen. Und auch den musikalischen Held*innen konnten Zuschauer*innen plötzlich nah sein, denn das Musikfernsehen eroberte die Herzen. Formel 1 erlebte einen wahren Boom und wurde zur beliebten Musiksendung. Proteste gegen die Aufrüstung und Krieg dominieren die politische Partizipation der Bevölkerung. Aber auch das Thema AIDS und natürlich der Mauerfall bestimmen dieses Jahrzehnt.

All das und vieles mehr erinnert an das legendäre Jahrzehnt. Deshalb trifft Riccardo Simonetti einige Held*innen dieser Zeit und findet heraus, weshalb die 80er das Lieblingsjahrzehnt zahlreicher Menschen sind. Kommentiert wird die Sendung außerdem von Musiker Wolfgang Niedecken, Schauspielerin Mimi Fiedler, Moderator Yared Dibaba und Schauspielerin Ann-Kathrin Kramer.

Ein Film von Melanie Didier.

 

 

 

© WDR / Annika Fußwinkel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

27 + = 29

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen