THOMAS ANDERS
“Der ‘Fan-Day’ am 3. Oktober bleibt bestehen!”

Der 28. “International Fanday” von Thomas Anders sollte ursprünglich bereits am 28.03.2020 stattfinden, wurde – aufgrund von Corona – jedoch auf den 03.10.2020 verlegt!

 

In weiser Voraussicht hatte THOMAS ANDERS seinen (restlos ausverkauften!) 28. “Internationalen Fanday”, der ursprünglich bereits für den 28.03.2020 geplant war, auf Herbst 2020 verschoben. Bereits Ende Februar hatte sich Thomas Anders zu diesem Schritt entschlossen und hierzu auf seiner Facebook-Seite geschrieben: “Ich tue mich mit der Entscheidung sehr schwer, aber ich trage eine Mitverantwortung für mein Team, für mich und für alle Fans, die aus der ganzen Welt anreisen. Zum heutigen Zeitpunkt wissen wir noch nicht, wie sich die Krankheit in den kommenden Wochen entwickelt, jedoch ist zu befürchten, dass sich der Corona-Virus noch weiter ausbreiten wird.”.

In einem Live-Chat auf der Facebook-Seite von “Schlager für alle” am 11.04.2020 ging Thomas Anders selbstverständlich auch auf das Thema “Fan-Day” ein: “Der Fan-Day bleibt bestehen. Ich gehe sehr davon aus, dass wir das irgendwie machen können. Es ist noch ein halbes Jahr hin. Und wir können die Welt nicht ein halbes Jahr still halten. Das funktioniert nicht. Das wird wirtschaftlich auch gar nicht gehen.” Er glaube, dass “eine Größenordnung wie unser Fan-Day” bis dahin wieder zulässig sein werde. “Ich bin mir unsicher, ob wir mit 10.000 Menschen irgendwie zusammenkommen können.” Aber “eine gewisse Anzahl von Menschen” halte er für absolut realistisch. “Vielleicht gibt es irgendwelche Fieber-Scanner, die innerhalb von einer Sekunde errechnen können, ob man Fieber hat oder nicht. Das wäre grandios, wenn es so etwas geben würde. Ich gehe davon aus, dass der Fan-Day stattfindet. Und ich danke wirklich allen von euch: Es haben wirklich ganz, ganz, ganz, ganz Wenige ihre Karten zurückgegeben.”

Diese Karten seien seit dem 01.04.2020 wieder neu im Verkauf: “Es haben auch schon wieder welche die Karten gekauft, weil es ausverkauft war”, erläutert Thomas Anders. Und weiter: “Es wird auf jeden Fall so sein, dass wir daran arbeiten. Der 3. Oktober steht. Und ich glaube ganz persönlich, dass wir den Termin halten können. Und es wird, glaube ich, eine ganz, ganz tolle Fan-Party. Weil: Nach dem, was wir jetzt erlebt haben, freut man sich umso mehr, wieder beieinander zu sein.”.

Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 3 = 4

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen