STEFAN MICHA
Stefan Micha setzt mit „Insel Sonnenschein“ den Weg des konservativen Schlagers fort!

Auch dieser Titel des Mittelhessen wurde von „Schlagerpilot“ Frank produziert!

 

 

STEFAN MICHA ist dem deutschen Schlager Zeit Lebens verbunden – sowohl in einer Band („SEEBACHTALER“) als auch als Solointerpret weiß er ein treues Publikum zu begeistern. Ein wesentlicher Meilenstein in der Karriere des sympathischen Interpreten ist zweifelsohne die Begegnung mit den AMIGOS. BERND und KARL-HEINZ waren gleich auf einer Wellenlänge mit STEFAN MICHA.

Mit volkstümlichem Schlager wurde der Erfolg zunehmend größer – beispielsweise war er vor sieben Jahren Sieger des „Großen Deutschen Volksmusik-Wettbewerbs“. Seitdem hat sich STEFAN MICHA konsequent weiterentwickelt. Dabei ist er „seiner“ Musik stets treu geblieben, die Lust auf gut gelaunten, mitsingbaren deutschen Schlager ist bei dem sympathischen Sänger förmlich greifbar.

Der selbständige Metall- und Schrotthändler, der auch der „singende SCHROTTI“ genannt wird, hat sich nun neu aufgestellt – das neue Label YOYO music hat ihm Glück gebracht. Gleich die erste Single mit dem neuen Team landete in der MDR-Fernsehshow „Schlager des Monats“ mit BERNHARD BRINK.

Kein Wunder, dass sich STEFAN nun voller Elan auf das Projekt Sommerhit stürzt. Sein sommerliches brandneues Lied heißt „Insel Sonnenschein“ und ist eine weitere Vorabauskopplung aus seinem 2022 erscheinenden neuen Album. Das Lied hat alles, was einen Sommerhit ausmacht: Es ist gut mitsingbar, macht gute Laune und macht Lust auf Urlaub.

In der schönsten Zeit des Jahres wünscht sich STEFAN MICHA „Zeit zum Glücklichsein“. Die findet man in „gold-bemalten Stränden“. Da schlägt das Herz natürlich „himmelhoch“ – welcher Schlagerfan kann sich damit nicht identifizieren? Und wenn dann auch die Sehnsucht nach „Küssen unter Palmen“ zum Ausdruck gebracht wird, ist das „atemlose Glück“ nicht weit – ein toller sommerlicher Schlager mit vielen Vokabeln, die einfach zum sommerlichen Träumen einladen.

Dass der Schlager so herrlich sommerlich daherkommt, ist nicht verwunderlich. Wie schon der Vorgängerhit wurde auch der neue Schlager von STEFAN von MARK BENDER, TANJA ECKER, STEFAN MÖSSLE und CHIARA SCHERMIDORE geschrieben.

Produziert wurde der Song erneut vom „Schlagerpiloten“ FRANK LÜTTMANN, der unter seinem Künstlernamen FRANK CORDES bekannt ist. Das merkt man der Qualität des sommerlichen Schlagers deutlich an. (Die Chöre des Liedes hat FRANK übrigens allesamt höchstpersönlich selber eingesungen.)

 

 

 

 

Textquelle: smago!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

57 − 54 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen