smago! AWARD
Heute (30.12.2021), Melodie TV: “smago! Award”!

Beginn: 21:10 Uhr! Moderation: Jan Kunath, Vincent Gross und Annemarie Eilfeld! Und: MyTVplus legt mit weiteren Wiederholungsterminen vom 31.12.2021 – 02.01.2022 nach …:

 

 

 

Heute Abend (30.12.2021) präsentiert ANDY BORG auf “Melodie TV” “Erinnerungen an schöne Zeiten” (20:15 Uhr – 21:10 Uhr) in einer speziellen – bislang noch nie ausgestrahlten – Schnittversion.

Und im unmittelbaren Anschluss daran läuft der smago! Award dann erstmals auf “Melodie TV” (Beginn: 21:10 Uhr).

Moderation: Jan Kunath, Vincent Gross und Annemarie Eilfeld.

Gäste im TV-Studio: Bernhard Brink, Ireen Sheer sowie Diana Burger.

 

Auch MyTVplus zeigt den smago! Award aufgrund der großen Nachfrage vom 31.12.2021 – 02.01.2022 insgesamt drei weitere Male in voller Länge:

 

Freitag, 31.12.2021, 16:15 Uhr – 18:15 Uhr
Samstag, 01.01.2022, 18:15 Uhr – 20:15 Uhr
Sonntag, 02.01.2022, 20:15 Uhr – 22:15 Uhr

 

 

smago! bedankt sich auf das Herzlichste bei Jan Kunath für die ausgezeichnete Programm-Koordination!

 

 

 

HIER können Sie alle Preisträger*innen des smago! Awards nachlesen!

 

 

 

 

 

ZUM KONZEPT

 

 

Bitte beachten Sie, dass es diesmal vier unterschiedliche „smago! Award Typen“ gibt …:

– den smago! Award 2020
– den smago! Award 2021
– den jahresüberlappenden smago! Award 2020 / 2021
– den „völlig losgelösten“ smago! Award ganz ohne Jahreszahl

 

 

 

 

 

22 Jahre www.smago.de – 10 Jahre smago! Award …:

 

 

„Wir lassen uns das Singen nicht verbieten
Das Singen nicht und auch die Fröhlichkeit

Die gute Laune muss der Mensch behüten
Ein Schlager heißt doch nur ein bisschen Freud.“

 

 

Niemals waren die 1974 von Textdichter Fred Jay für die Sängerin TINA YORK erdachten Lied-Zeilen so aktuell wie heute. Auch wenn der smago! Award diesmal nicht im Januar als glanzvolle, glamouröse Gala-Veranstaltung in der „Convention Hall“ des Mercure Hotels MOA Berlin ausgerichtet werden kann, müssen die Fans dennoch nicht auf das alljährliche Schlager-Spektakel verzichten. Denn auch und gerade in Corona-Zeiten gilt für die generationsübergreifende Musik-Familie: „Wir lassen uns das Singen nicht verbieten!“.

 

 

 

 

Corona macht erfinderisch … – smago! Award diesmal als „große TV-Unterhaltungsshow“

 

 

smago! Chefredakteur Andy Tichler hat sich – nach reiflicher Überlegung – zu nachfolgender Entscheidung durchgerungen: Außergewöhnliche Zeiten fordern außergewöhnliche Maßnahmen (beziehungsweise ungewöhnliche Lösungen): Diesmal wurden nicht die Stars zur smago! Award Verleihung nach Berlin eingeladen, sondern die smago! Awards kamen zu den Stars”. Die Award-Übergabe fnddiesmal also nicht auf der großen Gala-Bühne, sondern in den „Wohnzimmern der Stars“ statt.

Alle Drehs erfolgten Corona konform.

Freuen Sie sich auf gut drei Dutzend Künstler*innen, die in den Jahren 2020 und 2021 für besondere Furore gesorgt haben.

 

 

 

UNSER TIPP: Abonnieren Sie bereits jetzt und HIER den „Smago Tube“ Kanal, damit Sie auch wirklich nichts verpassen …

 

 

 

Foto-Credit: Melodie TV

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

95 − 85 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen