SIMON BROCH
Sein Titel „Etwas Sommerglück“ ist seit 22.06.2021 als 2-Track Single erhältlich!

Bereits zwei Mal konnte er die „Immer wieder sonntags ‚Sommerhitparade'“ für sich bestreiten! Am 27.06.2021 geht er zum dritten Mal ins Rennen um den Titel „Sommerhit-König“!

 

Es war von Kindheit an sein großer Traum einmal vor einem Millionenpublikum im Fernsehen zu singen! Dieser Traum wurde für SIMON BROCH am 13. Juni 2021 wahr, als er sich zum ersten Mal bei „Immer wieder sonntags“ (ARD) in der Sommerhitparade präsentierte. Dass sich in der 1. Sendung sogar 88 % für ihn und seinen Titel „Etwas Sommerglück“ entschieden, machte den charmanten Künstler aus dem Schweizer Kanton Luzern natürlich überglücklich! Dass er mit beachtlichen 61 % auch die 2. Folge der Sommerhitparade gewinnen konnte, ist für den 27-jährigen Sänger ganz einfach der Wahnsinn!

Dabei fiel Simon Broch nicht einfach so über Nacht vom Schlagerhimmel. Der in einer 7-köpfigen Familie in der Schweiz aufgewachsene Sänger steht schon seit vielen Jahren auf der Bühne. Er machte stets kleine, aber sichere Schritte nach vorne und freute sich über jeden neuen Erfolg. So wurde im Jahr 2019 sein Debüt-Album „Rosenkavalier“ veröffentlicht, das für Simon Broch ein weiterer, wichtiger Schritt in seiner Karriere bedeutete.

Immer ein Lächeln auf den Lippen und stets gut gelaunt – das ist Simon Broch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

58 − = 50

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen