“SILVESTER SHOW MIT JÖRG PILAWA”
Solide Quoten-Werte für die “Silvester Show mit Jörg Pilawa” (… und Francine Jordi)!

Die Vorjahreswerte konnten allerdings nicht ganz erreicht werden …:

 

Für die “Silvestershow mit Jörg Pilawa” (… und Francine Jordi) lief es am 31.12.2019 durchaus zufriedenstellend. Mit 3,28 Millionen Zuschauern und 15,6 % Marktanteil kann man am Silvester-Abend durchaus zufrieden sein. (Im vergangenen Jahr waren es allerdings noch 3,49 Millionen Zuschauer und 16,1 % Marktanteil gewesen.)

In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen sank das Interesse im Vergleich zum Vorjahr jedoch merklich ab: Hier rutschte die “Silvestershow mit Jörg Pilawa” (… und Francine Jordi) von 8,9 % auf 5,9 % ab.

In der erweiterten Zielgruppe der 14- bis 59-Jährigen purzelten die Quoten-Werte von 0,99 Millionen Zuschauern und 9,3 % Marktanteil auf 0,88 Millionen Zuschauer und 7,9 % Marktanteil.

Den “Countdown vor dem Brandenburger Tor” (23:58 Uhr – 00:30 Uhr) verfolgten 5,34 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 22,6 %).

Toll lief es auch für “Die Silvestershow-Party” von 00:30 Uhr – 01:30 Uhr: 2,56 Millionen Zuschauer und 14,5 % Marktanteil (in der erweiterten Zielgruppe der 14- bis 59-Jährigen 0,94 Millionen Zuschauer und 9,8 % Marktanteil).

In Österreich rutschte die “Silvester Show mit Jörg Pilawa” (… und Francine Jordi) zwar von 469.000 auf 423.000 Zuschauer ab, dafür verbesserte sich der Marktanteil von 23 % auf sehr, sehr gute 26 %.

Auch Andrea Kiewel und Johannes B. Kerner hatten mit ihrer ‘Silvester Show im ZDF’ “Willkommen 2020” mit geringfügigem Zuschauerschwund zu kämpfen. Sie mussten sich mit 2,99 Millionen Zuschauern und 13,4 % Marktanteil begnügen (Vorjahr: 3,04 Millionen Zuschauer und 13,7 % Marktanteil). Aber: In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen punkteten sie mit einem Marktanteil von 17,2 % Marktanteil ungemein. Interessant: In der erweiterten Zielgruppe der 14- bis 59-Jährigen mussten sie dann wieder Federn lassen (“nur” 14,7 % Marktanteil – bei 1,64 Millionen Zuschauern).

Nicht sonderlich berauschend lief es indes für „Die ultimative Charts Show – 20 Jahre neues Jahrtausend: Die erfolgreichsten Hits!“ (1,86 Millionen Zuschauer und 8,3 % Marktanteil).

Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 4 = 1

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen