MAREILE HÖPPNER – ROSS ANTONY
„Die große Silvester Schlagerparty 2019“ räumt mächtig ab!

Diesmal lief es wieder ganz ausgezeichnet …:

 

Nach einem leichten Quoten-Dämpfer 2018 (mit immer noch sehr guten 430.000 Zuschauern und 15,3 % Marktanteil) haben MAREILE HÖPPNER und ROSS ANTONY „Die große Silvester Schlagerparty 2019“ auf die Sieger-Straße zurückgeführt: Mit 501.000 Millionen Zuschauern und 17,6 % Marktanteil wurden ganz ausgezeichnete Ergebnisse erzielt.

Auch die ‚Konserven-Sendung‘ „Die Party geht weiter“ (in der Nacht auf den 01.01.2020, 00:30 Uhr – 01:59 Uhr) schnitt mit 266.000 Millionen Zuschauern und 13,3 % Marktanteil im Sog von Mareile und Ross bemerkenswert gut ab.

Selbst bei der Anschluss-Sendung „Musik zum Tanzen“ (Beginn: 01:59 Uhr) verharrten noch 100.000 Zuschauer vor den Bildschirmen, was einem Marktanteil von 9,7 % entsprach.

Alle Angaben beziehen sich rein auf das Sendegebiet des MDR FERNSEHENs.

Ein Gedanke zu „MAREILE HÖPPNER – ROSS ANTONY <br>„Die große Silvester Schlagerparty 2019“ räumt mächtig ab!

  • 2. Januar 2020 um 0:52
    Permalink

    Mich hat die Sendung nicht überzeugt. Es wurden auch hier nur „Konserven“, also Ausschnitte aus vergangenen Silvester-Shows präsentiert. Neue Titel gab es ausschließlich als Videoclips (offizielle Musikvideos) zu sehen. Ich fand das langweilig, so wird sich das Format möglicherweise bald überholt haben. Dazu braucht es auch keine Moderatoren mehr. Vielleicht war die Sendung für den MDR ein Test dafür, wie sich künftig Kosten einsparen lassen …

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

44 − = 41

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen