RUDI BARTOLINI
Rudi Bartolini segelt zur „Costa d’Amore“!

Der MUNTERMACHER kündigt mit aktueller Single seine demnächst erscheinende Deluxe-CD an!

 

 

Schon 1971 gründete der österreichische Musiker RUDI BARTOLINI seine erste eigene Band. Seine erste Tonaufnahme entstand im Jahr 1982 mit der bekannten Band MUNTERMACHER. Er ist auch als Songautor für volkstümliche Gruppen wie die KLOSTERTALER und die PALDAUER, mit dessen Sänger RENATO WOHLLAIB er noch vor den PALDAUERN die damals jüngste Band Österreichs „GOLDEN FELLOWS“ gründete, tätig.

Highlights der Karriere der MUNTERMACHER, deren Sänger RUDI BARTOLINI ist, waren Auftritte beim Grand Prix der Volksmusik. 1996 gewannen sie sogar mit dem Lied „Liebe ist wie ein Schmetterling die Vorentscheidung zur traditionsreichen Fernsehshow. Mehr als 40 TV-Auftritte hat der populäre Österreicher absolviert, so dass sich seine Fans sehr freuen, wenn er wieder einen neuen Schlager aufnimmt.

Seit vielen Jahren steht RUDI BARTOLINI für den klassischen volkstümlich angehauchten Schlager. Mit seinem neuen Album will er allerdings lt. eigener Aussage „neue Häfen“ ansteuern, weil er „neue Segel gesetzt“ habe. Für diese Neuorientierung hat er sich einen starken Produzenten zur Seite geholt: STEFAN PÖSSNICKER ist nicht nur seit vielen Jahren etablierter und erfolgreicher Musikproduzent (u. a. ANDREA BERG), sondern inzwischen auch selber mit seinen SCHLAGERPILOTEN als Interpret seiner Lieder erfolgreich.

Aber keine Angst. RUDI BARTOLINI verleugnet natürlich nicht seine musikalischen Wurzeln – im Gegenteil steht er weiterhin für melodiösen und tanzbaren Schlager. Das gilt auch für „Costa d’Amore“: „Jede Nacht werden Träume geboren – und ich fühle, bald wird einer wahr“, lässt und RUDI mitträumen und den „Südwind im Haar“ genießen.

Wer sich das Video von „Costa d’Amore“ ansieht, ahnt, was RUDI BARTOLINI mit den „neuen Segeln“ meint, die er zitiert hat – das ist wörtlich zu sehen, optimistisch und fröhlich setzt RUDI im Video auf einem Boot die Segel und versprüht Gitarre spielend Fröhlichkeit und Optimismus.

Produzent STEFAN PÖSSNICKER ist auch Co-Autor des Liedes, was eine kleine Kuriosität birgt: Im Jahr 1999 schrieb RUDI BARTOLINI für STEFAN einen Schlager („Ganz oder gar nicht“, Album „Endlich“) – und nun revanchiert sich der mit dem schönen sehnsuchtsvollen Urlaubsschlager „Costa d’Amore“.

Der Song macht Lust auf das neue Album des Gaißauers, das als Deluxe-CD mit schönen neuen Videos geplant ist. Die Fans freuen sich sicherlich schon darauf – die Lebenslust und Freude an seiner musikalischen Arbeit überträgt sich sicherlich auch auf die zahlreichen Fans. Wir drücken dem „Muntermacher“ feste die Daumen für einen Erfolg.

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

8 + 1 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen