ROSS ANTONY
Marianne Rosenberg hat den Text zu “Ich lieb die Liebe” für ihn geschrieben!

Komponiert wurde der Song von Simon Allert und Max Rosenberg!

 

 

 

2023 ist zu 100% das Jahr von ROSS ANTONY, weil er mit neuen, starken Songs das machen darf, was er am liebsten macht: Liebe verteilen! Zu Beginn des Jahres veröffentlichte er den Ohrwurm mit der wichtigen Botschaft „Lass die Liebe Liebe sein“, mit dem er nicht nur die Tanzflächen, sondern auch die Radiolandschaft mit Liebe überhäufen konnte (mehrere Wochen in den Top 10 und den Top 5 – bis auf Platz 3 der konservativen Airplaycharts in Deutschland und sogar bis an die Spitze des österreichischen Pendants). Doch das ist noch lange nicht genug. Der beliebte Entertainer wandelt weiterhin auf den Spuren der Liebe und bekennt: „Ich lieb die Liebe“. Der unter anderem von Schlager-Ikone Marianne Rosenberg geschriebene Track ist der zweite Vorbote seines am 16.06.23 erscheinenden Albums „100% Ross“.

Ross Antony ist seit rund zehn Jahren fester Bestandteil der Schlagerwelt, die der gebürtige Engländer seither mit seiner eindrucksvollen Stimme, seinen bunten Outfits und seiner guten Laune bereichert. Das kommt an – auch bei keiner Geringeren als Marianne Rosenberg, die dem Sänger gemeinsam mit ihrem Sohn Max und dem Produzenten Simon Allert (u.a. Roland Kaiser, Ute Freudenberg, Jeanette Biedermann, Bernhard Brink) den Song „Ich lieb die Liebe“ (VÖ: 26.05.2023) auf den Leib geschrieben hat. Während die „Er gehört zu mir“- Legende den Text zur neuen Ross-Antony-Single besteuerte, sorgten Max und Simon für den musikalischen Rahmen. Die neue Single spiegelt zu „100% Ross“ wider – genau wie das gesamte Album, in dessen Genuss die Ross-Fans ab Mitte Juni kommen werden.

Bereits die ersten Töne von „Ich lieb die Liebe“ lassen tief in die Seele des Herzensmenschen Ross Antony blicken. „Du weißt, ich kann nicht anders, ich seh überall Liebe“, gibt der leidenschaftliche Musiker mit rasendem Herzen „wie ein Blitz mit Überschall“ zum Besten. Eine Liebeserklärung für die Liebe und all jene Menschen, die dieses Gefühl nicht nur empfinden, sondern wie Ross selbst auch gerne weitergeben.

 

 

“Denn du weißt von den Tränen,
und auch von dem Glück.
Schaust mir tief in die Seele,
ich liebe zurück.”

 

 

Es ist die Liebe, die Ross Antony antreibt. Wie viel Kraft von diesen fünf Buchstaben ausgeht, durfte er bei seinem TV-Projekt „Down The Road“ kürzlich am eigenen Leib erfahren. Die SWR- Sendung, im Rahmen derer Ross sieben junge Menschen mit Down-Syndrom als Reiseleiter auf einem außergewöhnlichen Roadtrip begleitet, wurde jüngst für den Grimme-Preis nominiert. Nun geht diese Erfolgs- und Liebesgeschichte in eine neue Phase. Denn: Die Protagonisten des Formats sind auch in dem neuen Video zur „Ich lieb die Liebe“ an Ross‘ Seite. Eine große Ehre für den Sänger!

 

 

 

“Ich lieb die Liebe,
das Leben und dich.
Und ich würde alles dafür tun,
solang du bei mir bist.”

 

 

Aus den Lyrics zum Song geht hervor, dass die Liebesmission des Ross Antony noch lange nicht beendet ist: „Bis in alle Ewigkeiten, weil noch so viel vor uns liegt.“ Erst einmal steht das Album „100% Ross“ vor der Tür, das die gesamte Bandbreite eines vielseitigen Künstlers zeigt, der die Musik liebt und seinen Mitmenschen nur allzu gerne Liebe schenkt.

Die Single „Ich lieb die Liebe“ ist am 26.05.2023 bei TELAMO erschienen.

 

 

Textquelle: TELAMO (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 6 = 3

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen