ROSANNA ROCCI
Die „Schlager-Italienerin“ will mit IHRER Version von „Bella ciao“ für Furore sorgen!

 

 

 

Dolce vita pur mit ROSANNA ROCCI! Nach einer längeren Pause ist 2018 das Comeback-Jahr von Rosanna Rocci. Im Sommer meldete sich die Vollblut-Italienerin mit „Solo amore“ zurück und hielt sich mit dem Song wochenlang in den Airplay-Charts. Es folgten Auftritte beim „ZDF-Fernsehgarten“, „Immer wieder sonntags“ und auch auf Mallorca rockte die sympathische Sängerin die Bühne. Nun legt Rosanna mit dem Titel „Bella ciao“ nach.

Die neue Nummer wird auf Deutsch und Italienisch veröffentlicht und damit geht für die in den Abruzzen aufgewachsene Sängerin ein großer Traum in Erfüllung: „Der Song gehört zu meiner Kindheit und hat mich ständig begleitet. Zusammen mit meinen Schwestern und Freunden habe ich das Lied am Strand gesungen. Vor sechs Jahren wollte ich den Song schon aufnehmen, aber meine Plattenfirma war dagegen… Ich glaube ganz fest daran, dass es keine Zufälle gibt und bin überglücklich, dass mein Wunsch nun in Erfüllung geht. Wenn ich den Titel singe, spüre ich ein Stück Heimat wieder, die ich oft vermisse. Es bedeutet mir daher sehr viel und fühlt sich wie ein Geschenk an.“

Nun bringt uns Rosanna Rocci ein Hauch Italien nach Deutschland. Mit ihrer sympathischen Ausstrahlung und ihrem natürlichen Charme, verkörpert die leidenschaftliche Tänzerin all das, was wir an Italien und den Menschen dort so schätzen: Lebensfreude, Leidenschaft und la dolce vita.

Seit vielen Jahren ist die rassige Italienerin der Musikbranche treu geblieben und begeistert das Publikum immer wieder mit ihrem überschäumenden Temperament und ihrer enormen Bühnenpräsenz.

Mit „Bella ciao“ bringt uns unsere Schlager-Italienerin erneut zum Tanzen und verlängert uns musikalisch den Super-Sommer 2018!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 1 = 2

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen