ROLAND KAISER & MAITE KELLY
Mit “Warum hast du nicht nein gesagt” haben sie den Jahrtausend-Hit “m/w” gelandet!

KEIN ANDERER SONG war und ist IN DIESER SPARTE erfolgreicher!

 

Am 2. Dezember 2022 wurden ROLAND KAISER & MAITE KELLY in der von Florian Silbereisen präsentierten Eurovisionsshow “Das Adventsfest der 100.000 Lichter” mit einem 5-fach Gold-Award für mehr als 750.000 Einheiten ihres Single-Hits “Warum hast du nicht nein gesagt” ausgezeichnet. (Selbst für einen Roland Kaiser ist eine 5-fach Gold-Auszeichnung eine absolute Premiere !!!)

EIN – eigentlich nicht unerheblicher – Aspekt wurde hierbei bislang völlig außer Acht gelassen. Doch für solche Fälle gibt es ja zum Glück www.smago.de – Das Online-Magazin für deutsche Musik!

Denn: “Warum hast du nicht nein gesagt” ist gleichzeitig auch DER Jahrtausend-Hit in der Kategorie “m/w” (= männlich / weiblich)!

Lediglich DREI Songs waren / sind im 3. Jahrtausend bislang noch erfolgreicher …:

“Ein Stern, der deinen Namen trägt” (DJ Ötzi feat. Nik P.; “m/m”) mit 4-fach Platin-Status für 1,2 Mio. verkaufte Einheiten

“Atemlos durch die Nacht” (Helene Fischer; “w”) – Diamant-Status

“Hulapalu” (Andreas Gabalier”: “m”) – Diamant-Status

ABER: Kein anderes “m/w” Duett war und ist im 3. Jahrtausend bislang erfolgreicher als “Warum hast du nicht nein gesagt” von Roland Kaiser & Maite Kelly.

 

 

 

 

Foto-Credit: Dominik Beckmann
Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Ein Gedanke zu „ROLAND KAISER & MAITE KELLY <br>Mit “Warum hast du nicht nein gesagt” haben sie den Jahrtausend-Hit “m/w” gelandet!

  • 16. Dezember 2022 um 17:27
    Permalink

    Woher kommen die ~450k Einheiten in 2 Jahren? Der Song war insgesamt nur 12 Wochen in den Charts, das letzte Mal am 13.01.2017! Mit diesen EInheiten in 2 Jahren hätte er doch mal in den Single-Charts sein müssen? Songs in den Top100 Jahres-Charts auf den hinteren Rängen der letzten 2 Jahre haben (deutlich) weniger Einheiten (als 200k). Der Song war die beiden letzten Jahre nicht in den Top100 Jahres-Charts vertreten. Wie geht das? Wo kommen die Einheiten her? Was wurde da alles gewertet und gezählt? Außerdem: Warum reichen für den Song 150k Einheiten für Zertifizierungen, obwohl er nach dem Stichtag, ab dem es 200k braucht veröffentlicht wurde?
    Kann da mal jemand eine plausible Antwort drauf geben?

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

89 + = 92

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen