RAMON ROSELLY
Am 06.06. in der Sendung „Schlagerlovestory.2020 – Die totalverliebte Frühlingsshow“ zu Gast!

Der MDR hat sich „verplappert“!

 

Offiziell sind für die am 6. Juni 2020 von Florian Silbereisen präsentierte Sendung „Schlagerlovestory.2020 – Die total verrückte Frühlingsshow“ lediglich bislang die Namen Howard Carpendale, Jana Ina und Giovanni Zarrella, Ben Zucker ((aller Voraussicht nach mit seiner Schwester Sarah Zucker)), Lucas Cordalis (mit Daniela Katzenberger), Beatrice Egli, Thomas Anders sowie Vicky Leandros kommuniziert.

Ausgerechnet der MDR hat sich jetzt (zumindest indirekt) dahingehend „verplappert“, dass wohl auch RAMON ROSELLY in der Show zu Gast sein wird.

In der Programmankündigung der MDR-Talkshow „Riverboat“ heißt es nämlich: „Der erste Auftritt in einer großen Fernsehshow steht kurz bevor.“.

Und damit ist mit Sicherheit nicht nur die Sendung „Willkommen im SchlagerXirkus – Stars & Hits in Leipzig!““ (Ausstrahlung am 29.05.2020 im MDR FERNSEHEN) gemeint …

Eine sonderliche große Überraschung wäre es ohnehin nicht … Es sei denn, Dieter Bohlen käme mit nach … jetzt hätten wir beinah‘ wieder Leipzig geschrieben …

Ein Gedanke zu „RAMON ROSELLY
Am 06.06. in der Sendung „Schlagerlovestory.2020 – Die totalverliebte Frühlingsshow“ zu Gast!

  • 22. Juni 2020 um 14:49
    Permalink

    Toller Sänger, netter Typ, bleibe bitte Bodenständig. 😉

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 + 1 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen