RAINER SEIDL
Mit „Ich träum von dir“ gelingt ihm erneut ein Schlager mit Ohrwurm-Qualität!

Mit seinem selbst geschriebenen Song begeht er zudem sein 40-jähriges Bühnenjubiläum!

 

 

Schon von Kindesbeinen an war der Bayer RAINER SEIDL ein großer Schlagerfan, der schon früh anfing, selbst zum Mikrofon zu greifen – mit Erfolg. In wenigen Monaten kann RAINER bereits sein 40-jähriges Bühnenjubiläum feiern.

In den letzten Jahren nahm die Karriere des Sängers, der hauptberuflich in einem bürgerlichen Beruf arbeitet, deutlich an Fahrt auf. So begeisterte RAINER bei einer Ski-Schanzentournee mit seinem „Skispringerlied“. Für viel Aufmerksamkeit sorgten seine Eigenkompositionen wie „Du bist ein Wunder für mich“ und „Hoffnung“.

Insbesondere in der Party- und Discothekenszene konnte RAINER SEIDL gute Chart-Notizen erzielen. Sein im vergangenen Jahr erschienener Schlager „Ich glaub, dich hat der Himmel geschickt“ hielt sich nicht weniger als 53 Wochen in den Top-150 der renommierten “dj-hitparade”.

„Never change a winning team“, dürfte sich RAINER gesagt haben. Und so erscheint auch seine brandneue Single wieder beim Erfolgslabel Fiesta Records. Abermals hat Gerd Lorenz vom Tonstudio Lorenz in Rangendingen das perfekte tanzbare Arrangement gefunden, um die Stärken des Künstlers auszuspielen.

Der bekennende Optimist RAINER SEIDL setzt seinen Schlagertraum mit dem erneut selbst geschriebenen Titel „Ich träum von dir“ fort und bleibt seinem optimistischen, tanzbaren und mitsingbaren Stil treu.

Sehnsuchtsvoll beschreibt er, wie er von seiner Herzdame träumt, nachdenkt und wach bleibt und skandiert: „Ich träum von dir“. Er ist überzeugt: „Wir werden uns immer lieben“.

Wir drücken die Daumen, dass RAINER SEIDL seine zahlreichen Fans mit seiner begeisternden und mitreißenden Art erneut überzeugt und „Ich träum von dir“ erneut die einschlägigen Hitparaden erobern wird. Die Plattenfirma ist sich bereits sicher, dass er einen  „hitverdächtigen und mitreißenden Song als Schlagerohrwurm präsentiert“. Dem ist nichts hinzuzufügen …

Textquelle: smago!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

1 + 9 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen