PETER SEBASTIAN
Mit seinem neuen Song “Ich geh leben” trotzt er der Corona-Krise!

Denn: Auch in schweren Zeiten gilt es, die Lebensfreude zu bewahren und menschlich zu bleiben!

 

 

Nachdem der Hamburger Sänger und Entertainer PETER SEBASTIAN mit Remixen eigener großer Erfolge und zuletzt einer neuen erfolgreichen Version des beliebten Schlagers „Bel Ami“ auf sich aufmerksam gemacht hat, veröffentlicht er nun einen brandneuen Titel, in dem er erstmals in seiner langen Karriere das Wort „scheißegal“ in den Mund genommen hat. Nicht ohne Grund.

Dass PETER seinen Freunden und Fans einen brandneuen Titel präsentiert, hat gute Gründe. In der aktuellen Zeit dreht es sich oft darum, rational zu handeln, die Gefühle kommen momentan viel zu kurz. Die Emotionen, die letztlich genau so wichtig sind wie die berechtigte Sorge um die Gesundheit, dürfen nicht aus dem Blickwinkel verloren werden.

Wer wüsste das besser als PETER SEBASTIAN, der bekanntlich schwere Zeiten hinter sich hat und das Arschloch Krebs (- auch in einem Promotext sei so ein hartes Wort erlaubt -) mit sehr viel Kraftaufwand, aber eben auch mit viel Liebe und Fürsorge seiner Familie und auch seiner Fans besiegen konnte. Zeilen wie „Manchmal verlangt das Leben auch viel“ sind bei Peter keine Worthülsen, sondern gelebtes Leben.

Mit seinem neuen Schlager macht der Sänger seinen Fans Mut, optimistisch nach vorne zu sehen- das ist authentisch, weil auch er immer für positives Denken bekannt war. Dass man dabei natürlich auch Rückschläge erlebt, hat die ehrliche Haut in seinem neuen Song auch untergebracht: „Nicht jedes Wort ist gut gemeint – und manchmal wird ein Freund auch zum Feind“.

Unter dem Strich ist die Botschaft von „ICH GEH LEBEN“ natürlich klar und eindeutig:  „Ich geh leben, dafür sind wir doch geboren. Zu leben sind wir auserkoren“ und „Ich leb doch nicht ewig – ich leb nur einmal“.  Mit anderen Worten: Auch in schweren Zeiten gilt es, die Lebensfreude zu bewahren und menschlich zu bleiben.

Die Komposition zu diesem optimistischen Text vom Interpreten, stammt von Peters langjährigem musikalischen Partner JÖRG LAMSTER, der den Titel mit schönen akustischen Instrumenten arrangiert hat – inklusive eines herrlichen Saxofon-Solos.

Wie üblich, wurden in JÖRG LAMSTERS Wetcat-Studio zwei weitere Mixe von „Ich geh leben“ produziert. Für Discofox-Freunde gibt es den „FOX-MIX“ und Besucher von Nachtclubs werden ihre Freude am „CLUB-MIX“ haben.

Mit „ICH GEH LEBEN“ beweist PETER SEBASTIAN, dass er auch 2020 voll am Puls der Zeit ist. „ICH GEH LEBEN“ passt wie die Faust aufs Auge zum Zeitgeist und ist eine tolle Antwort auf die derzeit viele Menschen beschäftigende Fragen.

Textquelle: toi, toi, toi records (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 1 = 1

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen