PETER ORLOFF
Zum ersten Mal in seiner Karriere auf dem Weg Richtung Offizielle Deutsche Album Charts!

STAND JETZT dürfte es tatsächlich klappen …:

 

Er ist „Der Titan“: PETER ORLOFF.

Doch: Während er in den Single Charts sage und schreibe 16 Treffer landen konnte, hat es „Der Titan“ – bislang – nie in die Offiziellen Deutschen Album Charts geschafft.

Das könnte sich jetzt ändern …

Denn: Die Doppel-CD „Teure Heimat – Die Gold Edition“ hat es auf Platz 69 der sogenannten „Midweek Trend“ Charts geschafft. Und diese sind in aller Regel ein zuverlässiger Indikator.

Peter Orloff und der Schwarzmeer Kosakne-Chor haben also gute Chancen, es in die Offiziellen Deutschen Album Charts zu schaffen.

Das Doppelalbum hatte es zwischenzeitlich bereits bis auf Platz 2 der Offiziellen Deutschen Volksmusik Album Charts gepackt.

JETZT könnte es möglich sein, dass die Doppel-CD auch noch die internationalen Top 100 Charts knackt, was im heftigst umkämpften Weihnachtsgeschäft einer echten Sensation gleichkommen würde.

Diese Doppel-CD „Teure Heimat – Die Gold Edition“ wurde von Peter Orloff persönlich zusammengestellt und gibt einen einmaligen Einblick in die Geschichte und den Werdegang des legendären Chores wieder.

Peter Orloff selbst ist dem Schwarzmeer Kosaken-Chor im Alter von 14 Jahren beigetreten. Der Chor wurde seinerzeit von seinem Vater geleitet.

Und: Peter Orloff ist am 12. Januar 2020 beim „smago! Award (feiert und ehrt ’50 Jahre ZDF-Hitparade‘)“ mit von der Partie …

„Teure Heimat – Die Gold-Edition“ ist – via Shop24Direct – auch als 5-CD Box-Edition erhältlich.


Textquelle/Bildquelle:
Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de; Volker Weßbecher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

66 − = 61