NOCKIS u.a.
Roulette in der Musik!

da Roulette zahlreiche berühmten Melodien inspiriert hat, werfen wir einen Blick auf vier der beliebtesten Songs, die sich das Roulette-Thema zu eigen gemacht haben …:

 

 

Es gibt bestimmte Themen, die immer wieder Musik inspiriert haben und weiterhin werden: Liebe, Verlust, Trennungen und Wiedervereinigungen … Wenn es um ausgewählte Themen geht, scheint es, dass wir ihnen nur dann wirklich einen Sinn geben können, wenn wir unsere Erlebnisse in epische Melodien verwandeln.

Aber nicht jeder Bereich, der von Schlager und anderen Musikrichtungen abgedeckt wird, ist gleich gewichtig. Romantik und Sehnsucht mögen zwar wöchentlich die Charts anführen, aber sie sind nicht die einzigen Themen, über die unsere Lieblingslyriker schreiben. Auch über Schmerz und Versuchung wird oft gesungen und mit verschiedenen Dingen veranschaulicht – beispielsweise mit Roulette.

Die Spielweise und der Nervenkitzel von Roulette hat Musiker im Laufe der Jahre immer wieder inspiriert. Es gibt auch verschiedene Arten von Roulette, insbesondere wenn man die beeindruckende Auswahl online bedenkt. Daher sollte es nicht verwundern, dass das Spiel seinen gerechten Anteil an Aufmerksamkeit erhält.

Roulette und Kartenspiele werden seit Jahren als Metaphern in Liedern verwendet. Von der Zeit, als Frank Sinatra und Elvis Presley in den 1950er Jahren mit ihren populären Liedern „Luck Be A Lady”, „Viva Las Vegas” und „A Little Less Conversation” für die Größe von Las Vegas warben, über Aerosmith’s „Deuces Are Wild” in den 1990er Jahren bis hin zu dem jüngsten Song „Snake Eyes” von Mumford & Sons im Jahr 2015 sind Casino-bezogene Lieder allgegenwärtig.

Aber da Roulette zahlreiche berühmten Melodien inspiriert hat, werfen wir einen Blick auf vier der beliebtesten Songs, vor allem aber diejenigen, die sich das Roulette-Thema zu eigen gemacht haben.

 

 

 

 

Nockalm Quintett alias Nockis – “Russisches Roulette” (2018)

 

Vielfach ausgezeichnet legt die erfolgreichste österreichische Schlagerband mit dem Discofox-Lied „Russisches Roulette“ 2019 nochmal richtig nach. Das Lied lädt zum Tanzen ein und handelt von einer Frau, die den Protagonisten mit aller Kunst verführen will. Dieser ist sich jedoch unsicher und fragt sich, ob es das Risiko wert ist, sich wie beim Russischen Roulette darauf einzulassen. In diesem Fall thematisiert Roulette zum einen die Versuchung auf das Angebot der Frau einzugehen, aber zum anderen auch Unsicherheit, ob das die richtige Entscheidung wäre.

 

 

 

Max Giesinger – Roulette (2017)

 

Das Lied handelt offensichtlich von Gefühlen, die auf den Anfängen einer möglichen Beziehung beruhen. Dieses Lied ist aus der Perspektive eines Mannes, der sich in eine Frau verliebt hat. Jedoch ist diese Frau sich nicht sicher um ihre Gefühle zu ihm und zeigt dem Mann gegenüber gegensätzliche Gefühle. Einerseits weiß der Protagonist hier, dass die Frau nur mit ihm zu spielen scheint, aber gerade das macht sie für ihn so unglaublich interessant. Das Lied „Roulette“ von Max Giesinger ist insofern schön, aber auch tragisch, da der Wunsch besteht die Frau näher kennenzulernen, aber sie ihn nie richtig an sich ranlässt und ihm nur Hoffnungen macht. Das Roulette-Thema könnte in diesem Sinne bedeuten, dass der Protagonist das Risiko eingeht, dass die Frau nur mit ihm spielt, wie es auch beim Roulette der Fall ist.

Zwei Rock n Roll Größen dürfen bei unserer Auflistung jedoch auch nicht fehlen:

Elvis Presley (1964) – Viva Las Vegas

Elvis Presley wurde nicht ohne Grund zum „King of Rock and Roll“ ernannt, der während seiner besten Zeit in den 60er und 70er Jahren einen Hit nach dem anderen landete. Viva Las Vegas ist nicht nur ein großartiger Glücksspielsong, es ist die inoffizielle Hymne von „Sin City“. Dabei werden alle wichtigen Casinospiele mit Erwähnungen unter anderem von Poker, Blackjack und Roulette abgedeckt. Der Song fängt den Glanz und Glamour von Las Vegas ein. Elvis’ Figur in dem Film kommt von außerhalb der Stadt, und er hat diesen Enthusiasmus und diese Ehrfurcht, die mit der Chance einhergehen, in der Stadt reich zu werden. Das Roulette-Thema in Verbindung mit den anderen Casinospielen steht hier für den angestrebten Reichtum, der aber dem Glück und Zufall überlassen ist und über dem man keine Kontrolle hat. Eine Sinngebung, die man auch bei vielen anderen Songs finden kann.

Robbie Robertson (1987) – American Roulette

Vor einigen Jahren beschloss Robbie Robertson, dass er einen Film mit dem Titel American Roulette machen wollte. Das Drehbuch erzählt die Geschichte einer Rock-&-Roll-Legende aus den Sechzigern, die seit etwa 15 Jahren verschwunden ist. Der Text des Liedes „American Roulette” befasst sich mit dem Thema des Aufstiegs dreier amerikanischer Ikonen: James Dean in der ersten Strophe, Elvis Presley in der zweiten Strophe und Marilyn Monroe in der dritten Strophe. Sie werden nicht namentlich erwähnt, sondern eher idealistisch als streng biografisch beschrieben. Sowohl das Drehbuch als auch das Lied haben den erfolgreichen Aufstieg von berühmten Persönlichkeiten und ihr unstetiges Leben zum Thema. Die Bedeutung des „amerikanischen” Roulettes mag kritisieren, dass das Leben in Amerika oft dem Zufall überlassen wird, unabhängig vom Ruhm und Reichtum des Einzelnen.

Sowohl die Musik- als auch Roulette gelten als äußerst beliebter Zeitvertreib, sodass es kein Wunder ist, dass sich die Wege der beiden gekreuzt haben, wobei sich so mancher Künstler die Themen Roulette und Vegas zu eigen machte und sie in eine Hymne verwandelte, die für jedes Genre die Charts anführt.

 

Foto-Credit: pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 4 = 1

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen