MARC MARSHALL
Jetzt platzt ihm endgültig der Kragen!

Was ihm so massiv gegen den Strich geht, was Florian Silbereisen damit zu tun hat und warum er jetzt eine Pause macht …:

 

 

 

Ja, der Marc macht eine Pause. Ich muss zugeben, dass es mich erwischt hat: Ich stelle mir die Sinnfrage – wer hätte das gedacht. 😉

Seit März 2020 renne ich mit großer Freude von einem Auftritt zum anderen, bis heute 237, und muss mir seither auch immer anhören: „Bald geht’s wieder los“ oder „Schön, dass es bald wieder los geht.“ Nix geht los.

Die Selbstbelügerei macht nicht gesund! Natürlich macht es Freude, natürlich habe ich auch etwas dabei verdient – aber der „normale“ Konzertbetrieb kann gar nicht losgehen! Wer soll denn das bezahlen?

Und wenn dann der ARD nichts besseres einfällt, als ein Sendetitel: „So wird‘s bald wieder sein!“, um dann zur Primetime am Samstagabend nur Vollplaybackkonserven abzufeuern, dann kapituliere ich für den Moment und muss erstmal durchatmen. Ich gönne es allen, die zu dem auserwählten Kreis gehören, aber in einer Krise so unsinnig Sendezeit und Geld zu verschwenden, ist einfach absurd, unmoralisch und zynisch. Gebt den vielen Kreativen, die nicht privilegiert sind, Sendezeit! Seid endlich mutig. Wenn nicht jetzt – wann dann!
📣

LIVE-Termin:

 

Marc Marshalls Welt der Musik
06.08.21 Freilichtbühne, Ötigheim
Tel.: +49 7222 968790,
Mail: info@volksschauspiele.de
Foto-Credit: SWR – Encanto / Kerstin Joensson

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 57 = 60

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen