MAITE KELLY
Mit ihrem Hit “Das tut sich doch keiner freiwillig an” macht sie die POLKA wieder salonfähig!

Maite ist doch wirklich immer wieder für eine Überraschung gut!

 

Stand jetzt dürfte MAITE KELLY mit “Ich brauch einen Mann” den Airplay Jahrescharts Hit “Deutschland Konservativ Pop” landen, da greift sie schon wieder an … – … und diesmal … mit einer waschechten Polka!

Der Titel “Das tut sich doch keiner freiwillig an” ist geradezu eine “Hit-Explosion”. Innerhalb weniger Tage wurden bereits mehr als 730.000 YouTube-Aufrufe gezählt.

DIESEN Song tut man sich nur zu gern (und immer und immer wieder) freiwillig an … Schade nur, dass nach 2 Minuten und 29 Sekunden bereits wieder alles vorbei ist …

“Das tut sich do h keiner freiwillig an” reiht sich schon jetzt in die Riege der erfolgreichsten Polkas aller Zeiten ein, wie zum Beispiel die “Sauerkraut-Polka” (1961) von Gus Backus, die “Tritsch-Tratsch-Polka” (1858; Komponist: Johann Strauss (Sohn)); “Der Klarinetten Muckl”, “Annemarie-Polka” (Komponist: Herms Niel),  “Böhmischer Traum” (Komponist: Norbert Gälle), “Rosamunde” (Komponist: Jaromír Vejvoda), das legendäre “Trompetenecho” (Komponist: Slavko Avsenik) oder “Drei weiße Birken” (Monika & Peter // Das Hellberg-Duo).

Nur, dass “Das tut sich doch keiner freiwillig an” eben eine “moderne Polka” ist …

Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

66 − = 65

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen