MAITE KELLY
„Einfach Hello!“ ODER Im Sauseschritt auf die #1 der Radio Charts „Deutschland Konservativ Pop“!

Maite sagt „Einfach Hello!“ und Kerstin Ott „Ich hab’s wirklich versucht“ …:

 

 

Es war bis zur letzten Sekunde ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen KERSTIN OTT und MAITE KELLY.

Nachdem sich Kerstin Ott in der 3. Chart-Woche 2021 (Erhebungszeitraum: 15.01. – 21.01.) von Platz 21 in der Vorwoche direkt auf die #1 katapultieren konnte, erfolgte sogleich in der 4. Chart-Woche 2021 (Erhebungszeitraum entsprechend: 22.01. – 28.01.) die „Wachablösung“ in den Radio Charts „Deutschland Konservativ Pop“.

Denn: Maite Kelly gelang – mit Siebenmeilenstiefeln – der Sprung von der #19 auf die #1.

Maite Kelly sagt „Einfach Hello!“ und Kerstin Ott „Ich hab’s wirklich versucht“ …

Und „wirklich versucht“ (, die #1 zu halten,) hat Kerstin Ott es wirklich.

Wie unvorstellbar knapp das Rennen letztendlich ausgegangen ist, zeigt ein Blick in die internationalen Airplay Charts: So konnte sich Maite Kelly von Position 167 auf Rang 99 verbessern. Und Kerstin Ott folgt ihr unmittelbar auf Platz 100.

Somit erhält im Übrigen auch Kerstin Ott – mit ihrer aktuellen Radio-Single „Ich hab’s wirklich versucht“ – erstmals Einzug in die internationalen Top 100 Airplay Charts.

Für Maite ist die #1 der Radio Charts „Deutschland Konservativ Pop“ insofern ein ganz besonderer Erfolg, als dass Maite – trotz ihrer überragenden Verkaufserfolge – „keine gesetzte Nummer 1“ in den Radio-Stationen ist. Mit anderen Worten: Das spricht alles für den Titel.

Mit „Einfach Hello!“ ist Maite Kelly ein 1a Retro-Schlager geglückt, der uns allen in diesen schweren Zeiten ein Lächeln auf die Lippen zaubert.

In Österreich hat es Maite bereits bis auf das Silber-Treppchen geschafft. Wobei es den Anschein hat, als würde sie sich in dieser Woche auch die #1 in Österreich holen …

Der riesengroße Erfolg von „Einfach Hello!“ ist ein wunderbarer „Indikator“ für Maite Kelly’s drittes Schlageralbum „Hello!“, das am 9. April 2021 erscheint. Es wird auch eine „Limitierte Fanbox“ von „Hello!“ geben.

Stand jetzt liegt Maite Kelly’s „Hello!“ im Übrigen VOR Giovanni Zarrella’s „Ciao!“. (Giovanni Zarrella veröffentlicht sein neues Album „Ciao!“ ebenfalls am 09.04.2021.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

5 + 1 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen