KLÜNGELKÖPP
Auch sie haben „Bella Ciao“ gecovert!

Ein Song, der Leichtigkeit ausstrahlt, für Feierlaune sorgt, gleichwohl aber auch ein ernstes Thema in Erinnerung rufen möchte …:

 
Die Klüngelköpp verwöhnen ihre Fans und Follower, und schicken in diesem Jahr gleich zwei Songs und einen Remix im klassischen Klüngelköpp-Sound in die Session: Mit dem „Bella Ciao“-Remix, einem Klassiker, schaffen sie es, mit einem Song, der Leichtigkeit ausstrahlt und für Feierlaune sorgt, zusätzlich ein ernstes Thema zu platzieren. Den melodischen Ursprung hat „Bella Ciao“ nämlich im Italien Anfang des 20. Jahrhunderts, als Arbeiterinnen mit diesem Lied gegen schlechte Arbeitsbedingungen protestierten und sich so gegen die Obrigkeit auflehnten. Ein Thema, das perfekt zum Ursprung des Karnevals passt, denn auch hier liegt die Auflehnung gegen die Obrigkeit den Karnevalisten seit jeher im Blut. Die Klüngelköpp erinnern mit ihrer „Spaß-Revolution“ an den ernsten Hintergrund und daran, dass man düsteren Dingen am besten mit Leichtigkeit begegnet, weil dies die effektivste Art ist, Missstände zu bekämpfen. Dass die Ursprungsmelodie zudem seit dem 2. Weltkrieg als Statement gegen Faschismus und rechte Gewalt gilt, macht ihn umso authentischer. 
1. „Bella Ciao (Fosco’s El Doctore Dance Mix Radio Version)“ – 2:31
2. „Bella Ciao (Fosco’s El Doctore Dance Mix Extended Version)“ – 3:58
(Music by Traditional; Lyrics by Mona Piwinski, Uli Baronowsky, Hanz Thodam; Published By: Manuskript)
Produced by Peter Wieschermann
Co-Produced by Robert Kowalak
Co-Produced by Frank Reudenbach
Co-Produced by Stephan Loschelders
Additional production by Jan-Boris „Fosco“ Schäfer
Additional production by Bernd Johnen
Remixed by DJ Fosco
Mastering Engineer: Alex Kloss
An Electrola Recording; (P) 2018 Klüngelköpp, under exclusive license to Universal Music GmbH
(C) 2018 Universal Music GmbH
Videos, News und Infos im Netz unter:
Website: www.kluengelkoepp.de
Facebook: www.facebook.com/kluengelkoepp

 

 

Textquelle: Electrola, a division of Universal Music GmbH


Textquelle/Bildquelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

37 − 32 =