JOHNNY LOGAN
„Die Stimme Europas“ kommt zum smago! Award am 12.01.2020 in Berlin!

smago! freut sich außerordentlich, den einzigen DREIFACHEN ESC-Gewinner, der noch dazu exklusiv vorab beim smago! Award ein ganz besonderes Jubiläum feiert, begrüßen zu dürfen …:

 

Er ist „Die Stimme Europas“. Mehr noch: Er ist einer der besten Live-Sänger der Welt: Mr. JOHNNY LOGAN.

Und so unglaublich es auch klingt (und tatsächlich ist) …: Johnny Logan hat – trotz seines randvollen Terminkalenders (der Sänger ist auf der ganzen Welt gefragt) – alles in seiner Macht stehende möglich gemacht, um am 12. Januar 2020 beim smago! Award „smago! Award feiert und ehrt ’50 Jahre ZDF-Hitparade'“ mit dabei sein zu können.

Und: Johnny Logan wird exklusiv vorab beim smago! Award ein ganz besonderes Jubiläum feiern, nämlich das 40-jährige Hit-Jubiläum seines ersten ESC-Siegerliedes „What’s Another Year“ beziehungsweise „Was ist schon ein Jahr“. Mit seiner ‚Deutschen Originalaufnahme‘ war Johnny Logan nämlich 3x dabei. Bis Dieter Thomas Heck seinen Zuschauern eben sagen musste „3x dabei – bitte nicht Wiederwahlen !!!“. Sieben Jahre später – 1987 – war Johnny Logan dann (außer Konkurrenz!) mit seinem zweiten ESC-Siegertitel „Hold Me Now“ erneut in Berlin zu Gast.

Sein dritter Sieg beim Eurovision Song Contest gelang Johnny Logan 1992 als Komponist des Titels „Why Me?“ für Linda Martin.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

76 + = 81

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen