JENS “KNOSSI” KNOSSALA mit ISABEL EDVARDSSON
Tolle Tanz-Hommage an Margot Werner (“So ein Mann”) bei “Let’s Dance”!

Mit dem Charleston holte sich der “Schwiegersohn in spe” von Marianna Masadi mit seiner Tanzpartnerin Isabel Edvardsson insgesamt 26 Punkte!

Der Entertainer JENS “KNOSSI” KNOSSALLA, im Übrigen “Schwiegersohn in spe” der Sängerin Marianna Masadi, hat am Freitagabend (24.03.2023) in der RTL-Show “Let’s Dance” mit seiner Tanztrainerin Isabel Edvardsson und dem Charleston “So ein Mann” 26 Punkte ertanzt. (Wenn es nach Sympathiepunkten gegangen wäre, hätten sich die beiden ohne Weiteres die vollen 30 Punkte verdient. Speziell “Knossi” kommt bei “Let’s Dance” irre sympathisch rüber und punktet mit seiner ehrlichen und ungekünstelten Herzlichkeit.)

Eine tolle Hommage an Margot Werner, die vor 45 Jahren mit dem Titel “So ein Mann” einen Allzeit-Evergreen landen konnte.

Margot Werner nahm sich am 1. Juli 2012 im Alter von 74 Jahren das Leben. Im vergangenen Jahr (2022) hätte sie ihr 65-jähriges Bühnenjubiläum und ihren 85. Geburtstag gefeiert.

2007 war ihr mit dem kämpferischen, ein bisschen an den Gloria Gaynor-Klassiker “I Will Survive” erinnernden Titel “Ich steh das durch” ein kleines Comeback gelungen.

Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

2 + 4 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen