IREEN SHEER u.a.
Heute (26.07.2019) in der Talk-Show “Kölner Treff” zu Gast!

WDR Fernsehen, 22:00 Uhr – 23:30 Uhr (1. Wh.: 28.07., 10:45 Uhr – 12:15 Uhr; 2. Wh.: 02./03.08., 23:30 Uhr – 01:00 Uhr)! Moderation: Susan Link und Micky Beisenherz!

 

Fritz Pleitgen 

Der ehemalige Korrespondent und spätere WDR-Intendant Fritz Pleitgen gehört ganz sicherlich zu den renommiertesten und beliebtesten Journalisten im deutschen Fernsehen, auch wenn er dem Papier nach schon seit rund zehn Jahren Rentner ist. Noch immer am Puls der Zeit blicken wir mit ihm auf ein erfülltes Journalistenleben zurück, das Pleitgen bekanntermaßen auch in die Sowjetunion führte, wo er in Zeiten des Kalten Krieges tätig war. Er erinnert sich an die Eindrücke, die ihn als jungen Auslandskorrespondenten in Russland geprägt haben.

Chris Tall

Längst zählt Chris Tall zu den erfolgreichsten Comedy-Stars in Deutschland! Die Karriere des einstigen Versicherungskaufmanns, der von Hamburg nach Köln zog und innerhalb weniger Jahre die großen Hallen und Arenen füllte, ist bemerkenswert. Und auch 2019 hat Chris Tall wieder Großes vor: Als Gastgeber wird der 28-Jährige seine Popularität nutzen und in einer Sendung befreundete Comedians vorstellen. Auch im Kölner Treff wird der talentierte Comedian mit Sicherheit dafür sorgen, dass kein Auge trocken bleibt.

Lutz van der Horst 

Als Kinder-Büttenredner im Kölner Karneval fing alles an, seinen ersten Fernsehauftritt hatte er im rosa Hasenkostüm bei “TV total”. Heute ist Lutz van der Horst, der sich privat als eher zurückhaltend bezeichnet, vor allem als provokanter Außenreporter der “heute-show” bekannt, der mit seiner liebenswert dreisten Art besonders gerne Parteitage crasht. In seinem neuesten Fernseh-Format ist er mit der versteckten Kamera unterwegs. Mit welchem Politiker vor dem Mikrofon er den meisten Spaß hat, wird er im Kölner Treff erzählen und auch, was es mit seiner Horrorfilm- und Geräusche-Sammlung auf sich hat…

Ireen Sheer 

In diesem Jahr kann Schlager-Ikone Ireen Sheer gleich zwei Jubiläen feiern: Nicht nur, dass sie am 25. Februar dieses Jahres 70 Jahre wurde, sie steht auch seit unglaublichen 50 Jahren auf der Bühne und ist bis heute eine feste Größe im Musikgeschäft. Während ihres Besuchs im Kölner Treff erinnert sich die Deutsch-Britin an die beeindruckendsten Erfahrungen ihrer Karriere, verrät, was ihre Pläne für die Zukunft sind und erklärt, warum sie sich heute nichts mehr beweisen muss.

Anthony Sarpong 

Als klar war, dass er kein Profi-Fußballer werden würde, entschied sich Anthony Sarpong für das Kochen und gilt inzwischen als Shootingstar in der deutschen Sterneküche. In Ghana geboren, kam er mit acht Jahren mit seiner Familie nach Deutschland und wuchs in Wiesbaden auf. Seit 2015 betreibt der dreifache Familienvater in Meerbusch bei Düsseldorf sein eigenes Restaurant. Und in diesem Frühjahr hat er zudem auf dem Bonner Petersberg die kulinarische Macht übernommen, prominente Staatsgäste inklusive! Mit echten Stars kennt er sich aus, erst jüngst beglückte er am Wolfgangsee George Clooney und John Travolta mit seinen Kochkünsten…

Gina Krause

Den Tod permanent präsent zu haben ist für viele von uns unvorstellbar. Für Gina Krause ist es Alltag – und Passion. Die 26-jährige arbeitet als Trauerbegleiterin und Hospizkoordinatorin. Damit ist sie eine der Jüngsten ihres Fachs und kann mittlerweile nicht mehr zählen, wie oft sie den Satz “Ich dachte, sie wären älter” bereits gehört hat. Eine junge Frau und das Thema Tod – für viele Menschen passt das nicht zusammen. Über ihren ungewöhnlichen Traumberuf, die Arbeit mit trauernden Menschen, Vorurteile und egegnungen spricht Gina Krause bei ihrem Besuch im “Kölner Treff”.

Textquelle: WDR (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

48 − 39 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen