HOWARD CARPENDALE
Wissenswertes über seine letzte CD “Let’s Do It Again”!

Gleichwohl schlägt er noch einmal ein neues musikalisches Kapital auf …:

 

Wenn man von Legenden in der deutschen Musikszene spricht, kommt man an seinem Namen nicht vorbei: HOWARD CARPENDALE. Auch wenn er selbst dieses für sich abgelehnt hat, so muss auch er sich seiner beispiellosen Karriere stellen. Seit nunmehr 57 Jahren ist seine Musik der Soundtrack, den Deutschland seit der “ZDF-Hitparade” nicht mehr aus dem Ohr bekommt und noch heute die Playlisten erobert. Nach einer von Medien wie Fans gleichermaßen gefeierten Open-Air-Saison 2023 wird er im nächsten Jahr mit seiner „Let’s Do It Again“-Tour zurück auf die Konzertbühne kommen. Heute (13.10.2023) ist das mit Hochspannung erwartete neue gleichnamige Album erschienen, das gleichzeitig auch sein letztes sein soll.

Und dabei geht es Carpendale nicht mehr um sein eigenes Ego, sondern ausschließlich um den Spaß. Nicht anders ist auch zu erklären, warum man immer davon ausgeht, dass Carpendale immer wieder das Comeback suchen würde. Aufgrund seiner unermüdlichen Leidenschaft mag man das Gefühl haben, aber er war und ist seit seinem einmaligen, Comeback 2007, immer da gewesen. Und jetzt überhaupt nicht mehr wegzudenken. Seit fast 60 Jahren begeistert der Sänger, Komponist und Entertainer Publikum wie Kritiker, landete unzählige Charterfolge und erhielt einige der begehrtesten Musikpreise und Auszeichnungen, wie z.B. den ECHO. Mit seinen größten Hits hat er deutsche Musikgeschichte geschrieben. Ganz gleich, ob „Ti amo“, „Hello Again“, „Nachts, wenn alles schläft“ oder auch „Tür an Tür mit Alice“ – vor allem live haben seine Hits und Performances nichts an ihrer mitreißenden und einnehmenden Wirkung verloren.

Mit „Let’s Do It Again“ schlägt Howard Carpendale ein neues musikalisches Kapital auf. Dabei ist der Titel weit mehr als nur eine Zeile – er vermittelt mit außergewöhnlicher Kraft das, was für einen der bedeutendsten deutschen Entertainer in der Gegenwart von zentraler Bedeutung ist. Nach so vielen Jahrzehnten im deutschen Musikgeschäft hegt er immer noch den unerschütterlichen Wunsch, kompromisslos für das einzustehen, was mittlerweile Generationen in seiner Musik verbindet. Mit diesem neuen Album bleibt er nicht nur seiner musikalischen Identität treu, sondern setzt damit ein klares Zeichen in der hiesigen Musiklandschaft. Diese Zeile skizziert daher ein Lebensgefühl in einer Weise, die kaum treffender sein könnte. Auch nach 50 Millionen verkauften Alben und einer jüngst ausverkauften Open Air Tournee, mit der Howard Carpendale mehr als eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat, dass er mit Leichtigkeit sein Publikum auch unter freiem Himmel auf höchstem Niveau zu unterhalten vermag, spürt er immer noch diesen positiven Drang, herauszufinden, was in ihm steckt. Gerade in Zeiten, in denen sich so vieles, nicht nur in der Musikindustrie, im Wandel befindet, beweist Howard Carpendale mit diesem Album eindrucksvoll, warum er seit Jahrzehnten in Deutschland eine unersetzliche Größe ist. Er muss sich nicht an den Gesetzmäßigkeiten des Marktes orientieren, er darf sich das erlauben, was ihn als Künstler bei so vielen Generationen so beliebt macht. „Ich habe mir in meiner Karriere nie etwas vorschreiben lassen, sondern immer nach meinem Gefühl gehandelt.“ In dieser Unabhängigkeit sind auch die aktuellen zwölf Songs produziert worden.

Carpendales Verständnis von Entertainment, das hauptsächlich seiner angelsächsischen Herkunft geschuldet ist, unterscheidet seine Konzerte von vielen seiner Kollegen. Entertainment bedeutet viel mehr als nur seine Hits auf der Bühne zu singen. Für Carpendale ist es die Nähe zum Publikum, mit Anekdoten und einem Witz hier und da, mit Worten und seiner Musik die Stimmung im Konzertsaal um 180 Grad zu drehen, für Gänsehaut, manchmal sogar für Tränen der Rührung zu sorgen. Von der Nachdenklichkeit über die Welt zur mitreißenden Partyatmosphäre mit allem, was dazu gehört.

Nach einem Carpendale Konzert kennt das Publikum ihren Howard ein Stück besser und das Gefühl klingt noch lange nach. Ein Carpendale Konzert bleibt in Erinnerung, bis zum nächsten Mal!

 

 

 

 

 

Tour-Termine:

 

 

14.05.2024 – ZWICKAU, Stadthalle Zwickau
15.05.2024 – LEIPZIG, Friesenhalle Leipzig
17.05.2024 – ERFURT, Messehalle Erfurt
18.05.2024 – MÜNCHEN, Olympiahalle München
19.05.2024 – WIEN, Wiener Stadthalle Halle
21.05.2024 – NÜRNBERG, Arena Nürnberger Versicherung
23.05.2024 – MANNHEIM, SAP Arena
24.05.2024 – KÖLN, LANXESS Arena
25.05.2024 – FRANKFURT – Festhalle Frankfurt
26.05.2024 – OBERHAUSEN – Rudolf Weber Arena
28.05.2024 – ROSTOCK – Stadthalle Rostock
29.05.2024 – HAMBURG – Barclays Arena
30.05.2024 – HANNOVER – Swiss Live Hall
31.05.2024 – BERLIN – Mercedes Benz Arena
02.06.2024 – STUTTGART – Hanns-Martin-Schleyer-Halle
03.06.2024 – ZÜRICH – Hallenstadion

Textquelle: ELE / Electrola Electrola (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

83 − = 82

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen