HELENE FISCHER
Helene Fischer bestätigt: “Die Helene Fischer Show” findet statt!

Zwischenzeitlich hat wohl auch das ZDF den Sendetermin “25.12.2023” bestätigt, der jetzt allerdings keine sonderlich große Überraschung ist …!

 

 

HELENE FISCHER hat am 29.08.2023 im Rahmen von einem ihrer insgesamt sieben Konzerte in Köln die Katze endlich aus dem Sack gelassen. Helene wird wie folgt zitiert:

 

 

“Ich bin sehr dankbar nach langem Hin und Her, dass ich sagen kann, dass es ‘DIE HELENE FISCHER SHOW’ endlich gibt. Wir waren uns lange nicht sicher, denn es ist nach wie vor schwierig. Es ist nach wie vor nicht so einfach, die internationalen Gäste zu bekommen. Aber davon lebt die Show, dass ich Duette singe, dass ich Akrobatik mache, dass ich tanze, singe – all das, was ihr heute auch erleben dürft.”

 

 

Mittlerweile soll auch das ZDF zumindest den Sendetermin “25.12.2023” bestätigt haben. Da “Die Helene Fischer Show” jedoch IMMER am 1. Weihnachtsfeiertag gesendet wird, ist der Ausstrahlungstermine jetzt keine sonderlich große Überraschung.

Um ein Vielfaches spannender wäre zu erfahren, an welchen Tagen “Die Helene Fischer Show” wohl aufgezeichnet wird. (Und wo!) Als wahrscheinliche Termine werden der 01.12. + 02.12.2023 gehandelt. Auch soll “Die Helene Fischer Show” erneut in Düsseldorf produziert wird.

Es wäre das erste Mal seit vier Jahren (also seit 2019), dass “Die Helene Fischer Show” wieder stattfinden kann.

Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

1 + 8 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen