HEINO
smago! löst auf: Sein Titel „Holiday am Wörthersee“ stammt im Original von Roy Black!

Die Frage ist nur: WAS HAT HEINO VOR ???

 

 

In Zeiten, in denen Gruppen ihre „Corona bedingte Trennung“ ankündigen und sich dann lediglich – und selbst das nur bedingt – von einer in einem Song besungenen Frau „trennen“, kann man durchaus auch mal schreiben, dass HEINO eine brandneue Single namens „Holiday am Wörthersee“ aufgenommen hat … Zumal diese Aussage im Prinzip zu 100 Prozent stimmt. Denn: „Holiday am Wörthersee“ IST die brandneue Single von Heino. Und Heino selbst hat diesen Titel auch nie zuvor gesungen (geschweige denn: aufgenommen).

Vielmehr handelt es sich bei „Holiday am Wörthersee“ um einen Roy Black Titel aus dem Jahre 1990. „Holiday am Wörthersee“ war auf dem Album „Zeit für Zärtlichkeit“ enthalten, war jedoch nie eine Single.

Die Frage der Stunde ist: WAS HAT HEINO VOR ??? (So ganz grundlos wird Heino diesen Song ganz gewiss nicht aufgenommen haben …)

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 − = 16

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen