HEINO
Heino kommt zum Wiener Opernball!

Deutscher Unternehmer Markus Deussl will den Kult-Star wieder lachen sehen!

 



Der große deutsche Volkssänger HEINO (85) kommt am 08.02.2024auf Einladung des deutschen Unternehmers Markus Deussl zum Wiener Opernball und beehrt den Staatsball zum allerersten Mal.

Es ist der erste gesellschaftliche Auftritt von Heino in der Öffentlichkeit seit dem Tod seiner geliebten Ehefrau Hannelore im November vergangenen Jahres.

Gemeinsam mit seinem Manager Helmut Werner, der bereits viele Jahre für Baumeister Richard Lugner Top-Stars wie Gina Lollobrigida, Larry Hagman, Roger Moore, Brigitte Nielsen und Dieter Bohlen zum Opernball brachte, wird Heino in der Loge von „Mr. Alpha Cooling“ Markus Deussl Platz nehmen.

 

 

Heino: „Hannelore wollte mit mir eigentlich schon öfters zum Opernball gehen, es hat sich leider nie ergeben. Jetzt bin ich 85. Jahre und möchte dieses Ereignis auch mal erleben.

Ich bin Markus Deussl und Helmut Werner dankbar, dass ich das nochmal erleben kann und freue mich, zwar mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf eine gute Zeit in Wien.“

 

 

Markus Deussl: „Ich möchte den großen Volkssänger wieder einmal lachen sehen. Die Zeit momentan ist bestimmt nicht leicht für Heino, da tut ein bisschen Abwechslung sehr gut.“

Textquelle: Helmut Werner Management (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

7 + 3 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen