GIOVANNI ZARRELLA
“Die Giovanni Zarrella Show” reicht nicht ganz an “Die Beatrice Egli Show” heran!

Beatrice hat in nahezu allen Disziplinen die Nase vorn …:

 

 

Im Vergleich zur “Beatrice Egli Show, die am 11.11.2023 im Ersten / in der ARD ausgestrahlt wurde, tat sich “Die Giovanni Zarrella Show” gestern Abend (18.11.2023) im ZDF schwer.

Mit 3,39 Millionen Zuschauern und 13,3 % Marktanteil (“Die Beatrice Egli Show” hatte es auf 3,59 Mio. Zuschauer und 14,3 % Marktanteil gebracht) hatte GIOVANNI ZARRELLA das Nachsehen.

In der Top 25 der meistgesehenen Sendungen des Tages reichte es nur für Platz 6, in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen gar nur für Rang 10. (Zum Vergleich: Beatrice hatte es auf Platz 6 geschafft, in der “jungen Zielgruppe” sogar auf Position 5.)

Bei den “jungen” Zuschauern, also bei den 14- bis 49-Jährigen, lag “Die Giovanni Zarrella Show” mit nur 0,39 Millionen Zuschauern und 6,8 % Marktanteil deutlich hinter der “Beatrice Egli Show” (0,49 Mio. Zuschauer und 9,7 % Marktanteil), in der “erweiterten Zielgruppe” der 14- bis 59-Jährigen wurden 0,96 Millionen Zuschauer und 8,5 % Marktanteil ermittelt.

Nur am Rande sei bemerkt, dass “Die Beatrice Egli Show” wahrscheinlich mit einem Bruchteil des Etats der “Giovanni Zarrella Show” auskommen muss. Wobei sich bereits die letzte Ausgabe der “Giovanni Zarrella Show” mit 3,40 Millionen Zuschauern begnügen musste. Von daher sind 3,39 Mio. Zuschauer für die Jubiläumssendung (10. Ausgabe) keine wesentliche Verschlechterung …

Aber: Klarer Punktsieg für Beatrice Egli – in allen Disziplinen …

 

 

Foto-Credit: ZDF / Sascha Baumann
Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

13 − 4 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen