FLORIAN SILBEREISEN
Heute (21.07.2018), MDR FERNSEHEN: „Schlager, Stars & Sterne – Die Schlossparty in Österreich“ (Wh.!)!

„Florian Silbereisen präsentiert die große Klubbb3-Open-Air-Show aus Kitzbühel“ // 20:15 Uhr – 23:35 Uhr

So prachtvoll und romantisch hat FLORIAN SILBEREISEN den Schlager noch nie gefeiert – mit Wunderkerzen und Feuerwerk, mit Lampions und Lichterketten: Der Showmaster präsentiert die große Open-Air-Eurovisionsshow „Schlager, Stars & Sterne“.

Im Park von Schloss Kaps in Kitzbühel begrüßt er Andreas Gabalier, Barbara Schöneberger, Andy Borg, Sasha, Angelo Kelly & Family, Beatrice Egli, Klubbb3, Ben Zucker, Michelle, Voxxclub und viele weitere Stars. Außerdem wird Rainhard Fendrich endlich einmal wieder seine ganz großen Hits von „Macho Macho“ bis „I am from Austria“ singen.

Die Zuschauer können sich auf viele Hits zum Mitsingen freuen – von „Griechischer Wein“ bis „Hulapalu“- aber natürlich auch auf die lang ersehnten neuen Hits von Andreas Gabalier! Außerdem bereitet Florian Silbereisen eine ganz besondere Überraschung vor…


Textquelle/Bildquelle:

Ein Gedanke zu „FLORIAN SILBEREISEN
Heute (21.07.2018), MDR FERNSEHEN: „Schlager, Stars & Sterne – Die Schlossparty in Österreich“ (Wh.!)!

  • 22. Juli 2018 um 10:02
    Permalink

    Es gibt Momente, wo sich jegliche Diskussionen um Florian Silbereisen und den Einfluß seines Managers und Show –
    produzenten Michael Jürgens auf die deutsche Fernsehunterhaltung oder gar den deutschen Schlager in seiner Gänze von selbst verbieten und vom Grundsatz her in sich zusammenbrechen. Ein solcher Moment ist immer dann erreicht, wenn die Quote als Zeichen der Akzeptenz des Gebotenen beim Souverän dem Fernsehzuschauer veröffentlicht wird.
    So erreichte die Komplettwiederholung von „Schlager, Stars und Sterne – Die Schlossparty aus Kizbühl in Österreich“ am Sonnabend, 21.07.2018, von 20:15 Uhr bis 23:35 Uhr im MDR – Fersehen 390 000 Zuschauer bei einem Marktanteil von 14,3 % im Sendegebiet. Was bleibt den Kritikern und Neidern nach diesem Ergebnis übrig? – Schaum vom Mund abwischen und einfach weitermachen… meint Jürgen Ztirf

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

51 − = 43