FLORIAN SILBEREISEN u.a.
Heute, 26.11.2023, ZDF + ORF 2: “Das Traumschiff” – “Walvis Bay”!

20:15 Uhr – 21:50 Uhr!

 

 

 

Findet den Vater von Nemo, heißt es am Sonntag, dem 26. November, um 20:15 Uhr in ORF 2, wenn auf dem „Traumschiff“ ein elternloses Baby auftaucht. Die Reise der beliebten ORF/ZDF-Reihe nach „Walvis Bay“ ist für Crew und Gäste auch abseits der Frage, ob Kapitän Parger (Florian Silbereisen) oder Staff-Kapitän Grimm (Daniel Morgenroth) etwas mit dem nautischen Nachwuchs zu tun haben, ereignisreich – von einer sich anbahnenden Sympathie unter schwierigen Umständen, über eine unverhoffte Familienzusammenführung bis hin zu Konflikten rund um alte Abmachungen. Neben Florian Silbereisen und Daniel Morgenroth in weiteren Rollen zu sehen sind u. a. Barbara Wussow, Collien Ulmen Fernandes, Harald Schmidt, Esther Schweins, Florian Fitz, Gesine Cukrowski, Caroline Hartig, Dietmar Bär und Pauline Werner. Regie führte Philipp Osthus nach einem Drehbuch von Martin Wilke und Jochen S. Franken.

Mehr zum Inhalt

Die Reise nach Namibia ist voller Überraschungen: Nach Auslaufen des Schiffs wird ein Korb mit einem weinenden Baby gefunden – dem Baby des Kapitäns, glaubt man dem beigefügten Hinweis. Doch Kapitän Parger (Florian Silbereisen) und Staff-Kapitän Grimm (Daniel Morgenroth) streiten jede Beteiligung ab. Schnell wächst der Crew Nemo, wie sie den Kleinen liebevoll getauft haben, ans Herz. An Bord ist auch Robert Gassner (Florian Fitz), ein beziehungsscheuer Mitfünfziger, der seine wesentlich jüngere Freundin Juliane (Cathy Hummels) eingeladen hat, ihren Geburtstag in Namibia mit ihrer 15 Jahre älteren Halbschwester Claudia (Esther Schweins) zu feiern. Doch das Geburtstagkind taucht nicht auf und so müssen sich Robert und Claudia allein arrangieren und insgeheim beginnen die beiden, einander sympathisch zu finden. Lisa (Caroline Hartig) hat die Reise auf dem „Traumschiff“ von ihrer Mutter Barbara Neumann (Gesine Cukrowski) geschenkt bekommen und freundet sich mit der gleichaltrigen Reiseleiterin Johanna (Pauline Werner) an, die in Afrika aufgewachsen ist. Als Barbara die neue Freundin ihrer Tochter das erste Mal sieht, läuft sie panisch davon, denn bei Johanna handelt es sich um ihre leibliche Tochter. In Namibia, auf der Farm von Johannas Eltern, sind Barbara und Lisa nicht willkommen, denn Lisas leiblicher Vater Hartwig Dreyer (Dietmar Bär) möchte, dass Barbara sich an ihre alte Abmachung hält.

 

 

 

 

Die weitere Reisroute in ORF 2 / im ZDF

 

 

Nach der „Walvis Bay“ führt die Reiseroute nach „Utah“ (26. Dezember 2023, 20.15 Uhr), bevor das „Traumschiff“ am Neujahrstag in „Nusantara“ (1. Januar 2024, 20.15 Uhr) vor Anker liegt. Zu Ostern 2024 nimmt es Kurs auf Phuket. Das Jahr startet 2024 außerdem mit einer „Kreuzfahrt ins Glück“ nach Korsika (1. Januar 2024, 22.00 Uhr).

 

 

 

Der Polizist (Muhindua Kaura, l.) glaubt Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen, r.) nicht. Kann Malia Bukari (Melodie Wakivuamina, M.) zu seiner Entlastung beitragen?

ORF – ZDF / Dirk Bartling

Weder die Direktorin des Waisenhauses (Hazel Hinda, r.) noch die Polizei (Mohindua Kaura, M.) glauben Kapit?n Max Parger (Florian Silbereisen, l.), dass er nicht der Vater des Babys ist.

ORF – ZDF / Dirk Bartling

Offizier Christian Kienzle (Patrick Mölleken, r.) muss Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen 2. v. l.), Hanna Liebhold (Barbara Wussow, l.) und Oskar Schifferle (Harald Schmidt, 2.v.r.) seinen Fehler beichten.

ORF – ZDF / Dirk Bartling

Textquelle: ORF (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

51 + = 53

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen