ERICH OFFIEROWSKI
Textdichter Erich Offierowski verstorben!

Er wurde 81 Jahre alt!

 

Im Alter von 81 Jahren verstarb am Dienstag, 23.04.2019, der bekannte Textdichter und Schlagerproduzent Erich Offierowski in seinem Heimatort Erftstadt. Er schrieb seine deutschsprachigen Arbeiten hauptsächlich unter seinem eigenen Namen und als Stephan Lego und benutzte als Pseudonym Steve Parrow für einige englische Lieder. Zu seinen bekanntesten Werken gehören sicher „Kilimandscharo“ von Andrea Berg (Musik: Eugen Römer), „Erst ein Cappuccino“  von Kristina Bach (Musik: Jean Frankfurter), „Junger Tag“ von Gitte Haenning oder „Liebe ist“ von Bernhard Brink, für die Erich Offierowski die Songtexte lieferte. Offierowski schrieb und produzierte Musik für eine Vielzahl deutschsprachiger Künstler wie Adam & Eve , Roberto Blanco , Ireen Sheer, Ulla Norden,  Fernando Express , Karel Gott und Claudia Jung („Atemlos“, „Amore Amore“) . Er schrieb mindestens sechs Lieder für die deutschen Vorrunden zum Eurovision Song Contest. 1999 gewann er die Silberne Muse für das Lied „Ich will leben“ mit Anja Odenthal. 2003 erhielt er den Willy-Dehmel-Preis, einen Preis, der von der GEMA-Stiftung innerhalb des Deutschen Textdichterverbandes (DTV) an deutsche Lyriker vergeben wird.

Innerhalb der GEMA vertrat er die Textdichterkollegen, u. a. als geschäftsführender Kurator der Sozialkasse, im Aufnahme-Ausschuss, Wertungsausschuss und im Werkausschuss.

Erich Offierowski hatte vor Jahren mit seiner Familie auf Sylt gelebt, ehe er für JUPITER-Records von Ralph Siegel in München als A&R Manager die Arbeit aufnahm. Später produzierte er viel für die EMI Electrola in Köln. Er hinterlässt Ehefrau, Sohn und zwei Enkelkinder. Die Trauerfeier findet am 3. Mai statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

82 − 77 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen