DIE CAPPUCCINOS
„Lieb mich“ – Die sechste Radio-Single aus ihrem Top 40-Album „Krasse Zeit“!

Jürgen Drews hatte bereits vor 32 Jahren erkannt: „Denn zwei Frauen zu lieben, das ist kein Vergnügen“ …! Lead-Sänger René hat nun das gleiche „Schicksal“ ereilt …:

 

 

Jürgen Drews wusste es bereits 1989, als er sang: „Denn zwei Frauen zu lieben, das ist kein Vergnügen“.

Dieses „Schicksal“ hat nun auch DIE CAPPUCCINOS ereilt. Lead-Sänger René hat nicht nur DIE Richtige, sondern gleich ZWEI Richtige fürs Leben gefunden und kann sich nun nicht entscheiden, WELCHE DER BEIDEN denn nun seine Herzdame sein soll. Auch seine Band-Kollegen Michèl (- sein drei Jahre jüngerer Bruder -) und Peter können ihm in Sachen „Liebes-Chaos total“ nicht helfen. Und so nimmt das Schicksal weiter seinen Lauf und – am Ende dann doch noch sein Happy End …

„Lieb mich“ ist bereits die sechste Radio-Single aus dem Top 40 Erfolgsalbum „Krasse Zeit“ der mittlerweile beständigsten Schlagerpop-„Boyband“ des dritten Jahrtausends.

Dass Die Cappuccinos zwischenzeitlich einen Großteil ihrer Songs selbst schreiben, steht ihnen ausgesprochen gut zu Gesicht.

Mit „Lieb mich“ ist ihnen die perfekte Lagerfeuer-Pop-Ballade gelungen, die in tristen Winter-Tagen die Seele wärmt. Zumal René sich am Ende wie gesagt dann doch für DIE Richtige entscheidet.

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann lieben sie sich noch heute …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 3 = 6

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen