„DAS TRAUMSCHIFF“
„Kapitän Florian Silbereisen“ versenkt „Tagesschau“ und „Tatort“!

Die zweite „Traumschiff“ Folge mit ihm als Kapitän brachte es auf noch höhere Quoten als die erste …:

 

Welch unglaublicher Erfolg !!!

FLORIAN SILBEREISEN hat seinen mehr als hervorragenden Quoten-Einstand als neuer Kapitän der ZDF-Reihe „Das Traumschiff“ mit der zweiten Folge sogar einmal übertreffen können.

Mit 7,80 Millionen Zuschauern und 20,7 % Marktanteil lief es geradezu phänomenal gut. (Die fast schon traditionell anschließende „Kreuzfahrt ins Glück“ brachte es auf 5,65 Millionen Zuschauer und 19,4 % Marktanteil).

Damit versenkte Florian Silbereisen sowohl die „Tagesschau“ (7,48 Millionen Zuschauer) als auch den „Tatort: Das Team“ (6,94 Millionen Zuschauer).

In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen konnte die Zuschauerzahl vom 2. Weihnachtsfeiertag von 1,68 Millionen auf 1,70 Millionen am Neujahrstag ausgebaut werden. Der Marktanteil pendelte sich bei 14,1 % ein.

In der erweiterten Zielgruppe der 14- bis 59-Jährigen brachte es „Das Traumschiff“ auf 3,14 Millionen Zuschauer und 15,6 % Marktanteil.

In Österreich schalteten 667.000 Zuschauer ein, was einem Marktanteil von 20 % entsprach.

 

 

Quelle für die TV-Quoten AGF / Gfk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 3 = 5

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen