BERNHARD BRINK
Fr., 25.08.2023, MDR Fernsehen: “Musikgeschichten mit Bernhard Brink” (Wh.!)!

20:15 Uhr – 21:45 Uhr!

 

 

 

Schon als Teenager wusste BERNHARD BRINK genau, wohin er will. In die ZDF Hitparade! Dafür präparierte er sich mit Gesangsstunden bei einer strengen Opernsängerin, einem im elterlichen Schwimmbad aufgenommen Demoband und vor allem der nötigen Portion Selbstvertrauen. Am 15. April 1972 war es dann endlich soweit. Bernhard Brink startete mit seinem Titel “Bombenfest” in der legendären Show von Dieter Thomas Heck. Was darauf folgte, ist eine beispiellose Karriere in der Schlagerwelt. Mit Hits wie “Frei und abgebrannt” oder “Ich bin noch zu haben” war er schnell ein Dauergast in den Charts.

Als Moderator im Radio und im Fernsehen hat Bernhard Brink in den letzten Jahrzehnten zu einem beliebten Entertainer und Spezialisten des deutschen Schlagers entwickelt. In seinen Sendungen trat Andrea Berg zum ersten Mal vor eine Fernsehkamera und Matthias Reim holte sich bei ihm Rat, bevor er als Schlagersänger durchstartete. Freuen Sie sich auf unterhaltsame Anekdoten und musikalische Höhepunkte aus dem bewegten Leben von Bernhard Brink.

 

 

 

MDR FERNSEHEN MUSIKGESCHICHTEN MIT BERNHARD BRINK, am Freitag (25.08.23) um 20:15 Uhr.

© MDR – Sony Music / Ulle Hadding

Textquelle: MDR (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 3 = 9

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen