BENNY SCHNIER
„Amigo Charly Brown“ Benny Schnier moderiert bei Radio Schlagerparadies!

Deutschlands erfolgreichster privater Schlagersender meldet prominenten Zuwachs!

 

 

BENNY SCHNIER ist deutschlandweit bekannt. Man kennt ihn als Fernsehmoderator, Profi-DJ, Musiker, Gitarrist, Sänger, Schauspieler, TV-Moderator und als Radiomoderator. In dieser Funktion hat er jetzt bei Radio Schlagerparadies eine neue Heimat gefunden.

Hier findet er genau das, was für ihn als Radiomann so wichtig ist. „Radio emotional sein, nah am Hörer. Da müssen Menschen am Mikrofon sitzen, denen ich glaube, dass sie die Musik mögen, die sie da spielen. Ich hasse Aufsage-Roboter, die gerade mal ein 3-Element-Break hinkriegen und vielleicht auch nur das dürfen“, sagt Benny.

Ab dem kommenden Sonntag, 7. August, moderiert er bei Radio Schlagerparadies „Wünsch dir was“. Ab 10:00 Uhr in der Früh erfüllt er vier Stunden lang Musikwünsche und übermittelt die Grüße der Hörer an ihre Liebsten von Flensburg bis Garmisch.

Programmchef Frank Brach freut sich, die Riege der Moderatoren mit Benny Schnier erweitert zu haben „Benny ist ein echter Zugewinn für uns. Seine Professionalität und seine große Erfahrung werden uns dabei helfen, unser Projekt weiter nach vorne bringen“.

 

 

Foto-Credit: Schlagerparadies GmbH
Textquelle: Schlagerparadies GmbH (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

39 + = 47

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen