BEATRICE EGLI
Wissenswertes über ihr zehntes Album “Balance” (VÖ: 30.06.2023)!

BEATRICE EGLI ist ganz in ihrer Mitte! Nachdem sie mit ihren Vorab-Singles zunächst „Volles Risiko“ gegangen ist und mit einem komplett neuen Team an ihrer Seite den „Neuanfang“ gewagt hat, ist sie „Herzgesteuert“ ihrem Weg gefolgt – und der führt sie direkt in die „Balance“. Genau so lautet der Titel ihres 10. Studioalbums, das heute (30.06.2023) erschienen und das eindrucksvolle Werk einer Frau ist, die mitten im Leben steht, weiß, was sie will und die Zügel fest in den eigenen Händen hält.

In ihrem zehnten Karriere-Jubiläumsjahr startet Beatrice Egli noch einmal so richtig durch und unterstreicht ihren absoluten Ausnahmestatus in der deutschsprachigen Musikszene und darüber hinaus. Als erfolgreichste Künstlerin der Schweiz wurde sie in ihrem Heimatland bereits mit drei Swiss Music Awards ausgezeichnet und erhielt in Deutschland einen begehrten Echo in der Kategorie „Newcomerin international“. Nach fünf Top 3-Alben in Folge landete die Künstlerin 2021 mit ihrem letzten Album „Alles was du brauchst“ auf Platz 1 der deutschen Album-Charts. Insgesamt wurde sie in ihrer Karriere sechs Mal mit Gold und vier Mal mit Platin in Deutschland ausgezeichnet. Vor Millionen von Fans spielt Beatrice Egli regelmäßig ausverkaufte Konzerte, ist aber längst nicht mehr nur als Sängerin erfolgreich, sondern hat sich mit „Die Beatrice Egli Show“, in welcher sie regelmäßig Schlagerstars und Showacts begrüßt, auch als Moderatorin im öffentlich-rechtlichen Fernsehen etabliert. Seit 2022 steht die Schweizerin sogar als Wachsfigur bei Madame Tussauds in Berlin und gerade hat sie ihren ersten eigenen Podcast gestartet: „Egli Extrem“!

Balance“ ist ein stilprägendes Album, dem man die Überzeugung anhört, mit dem nötigen Selbstbewusstsein für sich selbst einzustehen. Gleichzeitig strotzen die Songs vor Leichtigkeit, Energie und der Neugierde auf das Neue. „Alle Songs auf dem Album entspringen meiner aktuellen Lebenssituation“, erklärt Beatrice Egli. „Das Thema ‚Balance finden und halten‘ beschäftigt mich sehr.  Es ist der Inbegriff dessen, wofür ich lebe. Ich möchte immer wieder aufs Neue das Adrenalin und das Kribbeln im Bauch spüren, die Momente mit den Menschen auf meinen Konzerten genießen. Aber das funktioniert nur, wenn ich auch immer wieder in meine Mitte zurückkehre und die Balance finde, denn sie ist der Ursprung dafür, dass etwas Neues entstehen kann. Das Leben ist ein ständiger Seiltanz – und genau davon erzählen auch die Songs auf dem Album.

Dass es sich lohnen kann, mutig zu sein und Neues zu wagen, hat Beatrice Egli eindrucksvoll mit der ersten Singleauskopplung „Volles Risiko“ aus dem Album bewiesen. Zum ersten Mal in ihrer 10-jährigen Karriere arbeitete sie mit einem neuen Songwriter und Producer zusammen (Eric Philippi) und platzierte sich mit diesem Song erstmalig in ihrer gesamten Karriere auf dem 1. Platz der konservativen Airplay-Charts des Jahres 2022. „Volles Risiko“ war dabei nicht nur ein packender Ohrwurm, der gute Laune pur und positive Aufbruchstimmung verbreitet, sondern auch das Startsignal für einen neu definierten, facettenreichen Sound, während sie gleichzeitig die unvergleichliche und sofort wiedererkennbare Künstlerin bleibt, für die ihre Fans sie lieben. Die Single „Neuanfang“ handelte im Anschluss von Gegenwind und einem Gefühl von Orientierungslosigkeit, von der Suche nach dem Sinn und sich selbst. Von dem Wunsch, die Karten nochmal neu zu mischen und dem unbändigen Drang, alles auf Anfang zu setzen – und auch davon voller Selbstbewusstsein und Optimismus endlich durchzustarten. Mit der dritten Single „Herzgesteuert“ machte Beatrice Egli schließlich Mut, den eigenen Gefühlen zu vertrauen. Ein Lied darüber, ganz im Hier und Jetzt zu sein, in einem Moment zwischen anziehenden Blicken und Abenteuerlust einfach aus dem Bauch heraus zu entscheiden und den Emotionen den Vorrang zu lassen.

Wie das klingt, zeigt Beatrice Egli auch mit den restlichen Songs des Albums „Balance“. Da ist zum Beispiel „Zwischen den Wolken“: Ein emotionaler Song für ihre kürzlich verstorbene Großeltern. Nur von den leisen Tönen einer Akustikgitarre begleitet, erzählt der Track von der Liebe dieser zwei ganz besonderen Menschen zueinander, aber auch zu ihrer Enkeltochter, die den beiden so vieles zu verdanken hat. Und immer, wenn dieses Licht am Himmel leuchtet, ist da dieses warme und vertraute Gefühl, als ob die beiden noch immer da wären.

Mit „Unvergleichlich“ findet sich auf „Balance“ auch ein mitreißendes und mutmachendes Lied für alle Frauen. „Wir sind alle Schwestern und stehen zusammen, nimm meine Hand“, singt Beatrice Egli. Ein starker und beeindruckender Song, mit dem der Schlagerstar ihre Hörerinnen zu mehr Selbstakzeptanz ermutigt und daran erinnert, wie einzigartig jede von ihnen ist. Mit „Das wissen nur wir“ hat Beatrice Egli außerdem ein Duett mit Florian Silbereisen aufgenommen. Schon vor der Veröffentlichung war der gemeinsame Song immer wieder Thema in der Presse – kaum verwunderlich: Spielen die beiden doch augenzwinkernd mit den Gerüchten um ihre vermeintliche Liebesbeziehung und die Frage, ob sie nicht vielleicht doch ein Paar sind. Die Antwort darauf wissen schließlich nur die beiden…

Auf der Deluxe- und Fanbox-Version (auch digital erhältlich) von „Balance“ findet sich mit „Huckepack“ auch ein ganz besonderer Song für alle Fans, die Beatrice Egli seit dem Beginn ihrer Karriere begleiten. „In den letzten zehn Jahren ist viel passiert. Ich habe einen Neuanfang gewagt und viel Vertrautes losgelassen. Trotz allem gibt es eine Basis: Mein Publikum! Deswegen habe ich ihnen den Song „Huckepack” gewidmet. Denn sie tragen mich huckepack und lassen mich strahlen wie ein Diamant. Und vor allem lassen sie mich meinen Traum leben und dafür kann ich ihnen gar nicht genug danken.

Mit den 12 thematisch vielseitigen Songs (insgesamt 16 Songs inkl. 3 Bonustracks auf der Deluxe-Edition/Fanbox sowie einem exklusiven Weltbild Track) hält Beatrice Egli auch musikalisch die Balance zwischen Tradition und dynamischem, modernem Pop-Schlager, denn das Album ist mit seinem facettenreichen Sound auch musikalisch ein Neuanfang. Die sympathische Schweizerin hat dafür nicht nur mit ihrem Künstlerkollegen Eric Philippi, sondern insbesondere auch mit dem Producer-Team Achtabahn zusammengearbeitet, das sich durch die Arbeit mit Sarah Connor, Andreas Bourani oder Wincent Weiss in den letzten Jahren vor allem im Pop-Bereich einen Namen gemacht hat. Gemeinsam haben sie einen Sound entworfen, dank dem die Künstlerin so sehr bei sich ist wie noch nie.

Die Jungs haben mich gleich verstanden“, erzählt Beatrice Egli. „Ich habe ihren Sound und das Gewand geliebt, in das sie meine Geschichte musikalisch verpackt haben, genauso wie die Wortakrobatik, mit der sie die Songs in die aktuelle Zeit gebracht haben. Wir haben einfach Spaß gehabt, gekocht, gesungen, geschrieben – nächtelang. Manchmal zwölf Stunden am Stück. Es war wirklich eine wunderbare, bereichernde und absolut kreative Zeit, die man nun jedem der Stücke anhört.“ Genau wie den Fakt, dass Beatrice Egli Schlager zu 100 Prozent liebt und lebt, ihn aber gekonnt ins Jahr 2023 holt.

Etwas, was man vor allem auch dem Titelsong anhört. „Balance“ ist ein Song über diesen einen Menschen, mit dem gemeinsam man einfach loslassen kann. Zusammen geht es schwerelos und wie in Trance durch Raum und Zeit. „Ganz egal was auch passiert, lass alles hinter mir – heute, jetzt und hier“, singt Beatrice Egli zu modernen und tanzbaren Beats, die sofort ins Ohr und in die Beine gehen. Der Song animiert die Zuhörer dazu, mutig zu sein und die Balance zu verlieren, um sich am Ende wieder neu finden zu können.

Wenn man volles Risiko geht und etwas Neues wagt, kommt man auch mal ins Wanken. Das ist ganz natürlich“, erklärt Beatrice Egli. „Die Kunst ist es doch nur, immer wieder zurück in die Balance zu finden. Auch musikalisch ist dieser Song etwas ganz Neues von mir. Ich liebe Schlager und ich lebe für den Schlager. Das ist meine Stimme, das ist mein Herz. „Balance“ vereint für mich die Moderne und die Tradition des Schlagers in einem Song. Genau deshalb steht dieser Titel auch für mein neues Album und für 2023, für meinen persönlichen Neuanfang – für all das, was ich gewagt habe.

 

 

Beatrice Eglis Album „Balance“ erscheint am 30.06.2023. Es ist physisch als Standard CD mit 12 Songs (Jewel Case), limitierte Deluxe Edition mit 15 Songs, einer besonderen Ausstattung als Digipack mit 32-Seiten Booklet + hochwertigem Lanyard mit Tickethalter sowie als limitierte Fanbox verfügbar. Die Fanbox-Edition enthält die Deluxe-Albumversion sowie ein Dankbarkeitstagebuch, einen Kugelschreiber, 3 Postkarten zum Selbstgestalten, einen Stickerbogen sowie die Chance auf einen Meet&Greet-Gewinn mit der Künstlerin. Bei Amazon Music gibt es eine exklusive Version der Fanbox zuzüglich signierter Autogrammkarte und Weltbild bietet eine Sonderedition des Standard-Albums erweitert um einen exklusiven Track. Parallel erscheint die digitale Version mit allen 16 Songs als Stream/Download. Ab November 2023 geht es zudem auf ausgiebige „Volles Risiko“-Tour, die aufgrund der großen Nachfrage um 12 zusätzliche Konzerte in 2024 verlängert wurde. Tickets und weitere Infos gibt es unter www.eventim.de

 

 

 

 

Weitere Informationen zu Beatrice Egli:

 

 

https://www.instagram.com/beatrice_egli_offiziell

https://www.facebook.com/beatrice.egli.offiziell

https://www.tiktok.com/@beatrice_egli_offiziell

 

Textquelle: Sony Music (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

36 − 28 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen