BATA ILLIC
“Goldene Zeiten” für Bata?

Schafft er es – mit seiner neuen CD “Goldene Zeiten” – zum ersten Mal seit 48 Jahren wieder in die Offiziellen Deutschen ALBUM Charts?

 

 

Dunja Rajter hat es im vergangenen Jahr vorgemacht … Anfang April 2021 stürmte sie mit ihrer CD “Ich will das Leben spüren” erstmals seit 53 Jahren wieder die Offiziellen Deutschen Album Charts. Die smago! Mitte April 2021 berichtete, konnte sie damit sogar den Rekord von Brenda Lee brechen (HIER können Sie den Artikel nachlesen).

Sollte BATA ILLIC mit “Goldene Zeiten” der Einstieg in die deutschen Top 100 Charts gelingen, so würde das für ihn die erste Notierung in den Offiziellen Deutschen ALBUM Charts seit immerhin 48 Jahren beginnen. (Gut möglich, dass Bata mit dieser Zeitspanne dann den Rekord bei den Männern packt …)

In den Single-Charts war ihm 2008 – nach 31-jähriger Chart- sowie nach 33-jähriger Top 20-Hit-Abstinenz – im Duett mit Eike Immel und dem Titel “Wie ein Liebeslied” ein Top 18-Erfolg in den Offiziellen Deutschen Single Charts geglückt.

Im Laufe der letzten 56 Jahre hat es Bata Illic auf sage und schreibe 23 Volltreffer in den Single Charts gebracht (das Duett mit Eike Immel mit eingerechnet). In die ALBUM Charts hat er es bislang 3-mal geschafft, nämlich 1971, 1972 und 1974.

Jetzt heißt es Daumen drücken für Bata Illic und seine aktuelle CD “Goldene Zeiten” !!!

Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 2 = 5

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen