BABETT SALOMON
Neu-Zugang: Babett Salomon wechselt 2019 zu Deutsches Musik Fernsehen!

Neue Ansprechpartnerin für die redaktionellen Inhalte des Berliner Schlager-Senders! (Über Jahre war sie die feste Konstante im Büro von Carmen Nebel – bei der TeeVee Produktions GmbH!)

 

 

BABETT SALOMONn ist ab 1. Januar 2019 verantwortliche Redakteurin bei Deutsches Musik Fernsehen in Berlin. Bisher war Babett bei der TeeVee Produktions GmbH, wo sie über 14 Jahre in unterschiedlichen Funktionen im Produktions- und Redaktionsbereich tätig war. Unter anderem war sie hier mitverantwortliche Redakteurin im Bereich Konzeptentwicklung und Ablaufredaktion für das renommierte TV-Format „Willkommen bei Carmen Nebel“. Die TeeVee Produktions GmbH entwickelt und produziert seit 2003 als TV/Event- Full-Service-Dienstleister große Samstagabend-Unterhaltungsshows, Entertainment- Formate unterschiedlicher Ausrichtungen sowie Premium-Konzertaufzeichnungen für Plattenindustrie und TV-Sender.

In ihrer neuen Position bei Deutsches Musik Fernsehen ist Babett Salomon verantwortlich für die redaktionellen Inhalte des Musiksenders und deren Umsetzung.

„Wir freuen uns, dass wir mit Babett Salomon eine erfahrene Fachfrau aus der Musik- und Medienbranche gewinnen konnten. Mit ihrem Know-how und langjährigen Erfahrungsschatz aus der Fernseh- und Schlagerindustrie werden wir unsere zielgruppenspezifische Musikprägung weiter ausbauen“, erklärt die Senderverantwortliche Kathleen Herrmann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

43 − 38 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen