ANDREA SCHÖN
Sie hat den Andy Borg Klassiker „Adios amor“ gecovert!

Mutig, mutig, kann man da nur sagen …!

 

 

Mit „Adios amor“ meldet sich die deutsch-belgische Sängerin ANDREA SCHÖN zurück.

Andrea, die bereits seit 17 Jahren in Belgien wohnt und seit zehn Jahren erfolgreich in Belgien tourt bringt mit „Adios amor“ eine erfrischende Cover-Version auf den Markt.

Die Produktion und Mixing lag in den Händen von Musicmakerstudio Andy de Witt und die Videoproduktion wurde von M-Sound Pro Marc Vanwelkenhuyzen aus Belgien erstellt.

Zusammen mit Danshuis Boutersem wurde ein stimmiger und gut gelaunter Clip erstellt.

Mit Fiesta Records will Andrea sich auch dem deutschen Publikum präsentieren und fand hier den idealen Partner, um auch in der Zukunft zusammen zu arbeiten.

Dieser Song ist ab dem 22.10.2021 in allen bekannten Onlineshops erhältlich!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 8 = 1

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen