AMIGOS
Mit der Amigos Briefmarke Kinder stark machen!

Der Erlös der exklusiven Amigos-Marken fließt zu 100 Prozent in ein Kinder-Projekt der „Bülent Ceylan für Kinder Stiftung“!

 

 

Am 7. Mai überreichte die Deutsche Post den Amigos eine eigens für das Duo erstellte Briefmarke INDIVIDUELL in einer Gesamtauflage von 1.000 Stück. Damit würdigte das Bonner Logistikunternehmen das 50-jährige Bühnenjubiläum der erfolgreichsten Band in Deutschland. Schnell wurde den beiden Ulrich-Brüdern bewusst, dass diese Marke auch einiges Gutes bewirken könnte, denn die Anfragen von interessierten Sammlern ließen nicht lange auf sich warten. Mit dem Verkauf der Marken möchten die Amigos nun ein Kinderprojekt fördern. Gesagt – getan: Die Deutsche Post gab eine besondere Schmuckkarte in Auftrag und die Amigos fanden mit der „Bülent Ceylan für Kinder Stiftung“ einen Charity-Partner mit einem Spendenziel, dass die beiden Brüder gerne unterstützen möchten. „Wenn es um Kinder geht, kann man nicht genug helfen.“ Die Amigos Bernd und Karl-Heinz Ulrich „möchten mithelfen, dass Kinder träumen dürfen und auch die Chance bekommen, ihre Träume zu verwirklichen. Und als wir gehört haben, dass sich auch Bülent Ceylan stark macht für die Schwachen, da war schnell klar, das möchten wir mit unseren Amigos-Briefmarken unterstützen und Kindern und Jugendlichen zeigen: Ihr seid uns wichtig. Wir glauben an euch und möchten dazu beitragen, dass ihr eure Träume leben könnt! Das wollen wir mit dieser Aktion erreichen.“ Die Briefmarken-Schmuckkarte wird ab sofort für 20,00 Euro zzgl. MwSt 16% versandkostenfrei angeboten.

So einfach geht’s. Jetzt hier eine der auf 1.000 Stück limitierten Briefmarken kaufen und Kinder unterstützen: www.amigos-briefmarke.de. Der Versand erfolgt ab 15. Juli 2020 über die Deutsche PostBernd und Karl-Heinz Ulrich ergänzen: „Wer die Stiftungsarbeit für Kinder unterstützen möchte, kann natürlich auch gerne zusätzlich spenden und Gutes bewirken: www.bc-stiftung.de
Nähere Informationen zur „Briefmarke Individuell“ finden Sie HIER …:

Textquelle/Bildquelle:
Deutsche Post (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 4 = 3

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen