XANADU
Wissenswertes über "Charlene 2.0" – digital erhältlich ab 01.09.2015!

Produced and powered by Jay Neero Music! 

Es gibt sie, die Klassiker, die man nicht wieder aus dem Kopf bekommt. Nach 25 Jahren kommt mit "Xanadu – Charlene 2.0" ein Song
aus dem Jahre 1990 als neues "Remake" wieder zurück auf die Tanzflächen. Dieses Mal setzten die Produzenten von Jay Neero Music
einen vergessenen Disco Klassiker modern um. Nach der Freigabe von Coconut Music für die Original Master Tonbänder von Xanadu
und auch die englische Original Version von Roxanne, wurden für diese zwei Projekte die Original 24 Spur Tonbänder von Meiselmusik
im legendären Hansa Studio Berlin digitalisiert. Das moderne tanzbare Update ist 2015 endlich wieder "Back in Business"!

Xanadu war eine vierköpfige deutsche Popgruppe, zu ihrer Ursprungsbesetzung gehörte unter anderem die erfolgreiche Künstlerin Lyane Leigh (E-Rotic), die 1990 auch die Original deutsche Leadstimme von "Charlene" war. Die Autoren und Produzenten Karin van Haaren, Toni Hendrik und Mary Susan Applegate produzierten zahlreiche Welt-Hits u.a. für Haddaway, Bad Boys Blue sowie unzählige Titel für Wolfgang Petry, Andreas Martin, Juliane Werding, Phil & John…

Die Original-Fassung von "Charlene" wurde von der österreichischen Künstlerin "Roxanne" in Englisch gesungen und stammt aus dem
Jahre 1986. Zum 30-jährigen Jubiläum wird Jay Neero Music auch "Roxanne – Charlene 3.0" neu produzieren und zeitgerecht Ende
2015 neu veröffentlichen.

Neben den Label- und Verlags-Eigenproduktionen für die verschiedensten Künstler, greift Oliver Poschinger unter seinem Pseudonym
Jay Neero aus Leidenschaft alte "vergessene" Klassiker auf, um ihnen wieder neues musikalisches Leben einzuhauchen und um sie wieder in Erinnerung zu rufen. Schon zahlreiche Hits und Erfolge sind durch die vier kreativen Produzenten und Freunde (Oliver Poschinger, Michael Blatnik, Robert Lenart und Jochen Pototschnig) in den letzten 15 Jahren entstanden und zu Dauerbrennern geworden.

Ihre Remake's, Remixe und Produktionen seit dem Jahr 2000 u.a. für Christian Anders, Franky Leone, Henry Valentino, Frank Lars,
Di Quinto Rocco feat. Lara Bianca Fuchs, Frank Zander, Piero Esteriore usw. konnten sich in den diversen Rundfunk, TV, Charts,
Discotheken und auch bei den Dee-Jays, sowie auf enorm vielen CD Compilation's vieler Major Labels etablieren.

Das Projekt "Xanadu – Charlene 2.0" wird ab 1. September 2015 in drei Versionen an die Rundfunk/TV Stationen und Dee-Jays bemustert.

Die Download Single enthält einen Radio Edit und speziell für die Discotheken zwei tanzbare Remixe. "Xanadu – Charlene 2.0" wird über
das Label Jay Neero Music veröffentlicht und in allen Download Portalen erhältlich sein.

Veröffentlichung: ab 01.09.2015 in allen Download Portalen.

LINKS

www.jayneeromusic.com
www.facebook.com/JayNeeroMusic
www.topsecret-musicproductions.com
www.rhp-studio33.com
www.meiselmusic.de

 

Jay Neero Music (Textvorlage)
http://www.jayneeromusic.com
https://de.wikipedia.org/wiki/Xanadu_%28Band%29

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

80 − 72 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen