ROSS ANTONY
Zufriedenstellendes Quotenergebnis für "Meine Schlagerwelt – Die Party mit Ross Antony"!

In jedem Fall konnte sich Ross prächtig gegen „Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht“ & Co. behaupten!

Während andere Fernsehmacher der 3. Fernsehprogramme der ARD auch auf Grund der Live – Ausstrahlung des Karnevalsklassikers "Mainz bleibt Mainz, wie singt und lacht" dieses Jahr im ZDF (Glückwunsch zu 6,42 Mio Zuschauer bei einem bundesweiten Marktanteil -MA- von 23,4% !!!) insbesondere am Freitagabend vor Rosenmontag ihr Programmangebot merklich reduzieren, setzte der MDR auf musikalischen Kontrast und strahlte von 20:15 Uhr bis 22:45 Uhr die Aufzeichnung von "Meine Schlagerwelt – Die große Faschingsparty" präsentiert von Mareile Höppner und Ross Antony aus.

Mit 330.000 Zuschauern und einem Marktanteil von 8,5 % im Sendegebbiet des MDR FERNSEHENs wurde ein m. E. zufriedenstellendes Quotenergebnis erzielt.

Wenn man dazu noch mit der Ausstrahlung eines Aufzeichnungsmixes  "Die großen Schlagerparty" (Archivmaterial ausschließlich aus "Meine Schlagerwelt – Die Party mit Ross Antony") von 22:50 Uhr bis 0.29 Uhr immerhin noch 170.000 Zuschauer vor den Bildschirmen hält, was einen Marktanteil (MA) von 7,9 % im Sendegebiet des MDR FERNSEHEN ergab, scheint das musikalische Kontrast-Konzept aufgegangen zu sein.

Jürgen Ztirf

http://www.ross-antony.com/


Textquelle/Bildquelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

37 + = 38